Komposition auf “In unserer Straße am Morgen”

Die Straße wacht auf. Für die Gegenwart ist es noch, nur ein wenig hörbar, der Wind rauscht das Laub der Bäume und singt sein Morgenlied Ptah. Der erste ist der Hausmeister, dann gibt es seltene Passanten, manchmal gibt es ein Rascheln der Reifen, die vom Eingang des Autos weggehen.

Aber hier kommt die Hauptverkehrszeit. Die Straße ist voll von Menschen und einem Strom von Autos. Stadtgeräusche, die allmählich zunehmen, unterdrücken die Geräusche der Natur. Und schon muss man sich anstrengen, das Rascheln der Blätter und das Zwitschern der Vögel zu hören. Alles eilt und eilt dem Arbeitstag entgegen.

Hier ist Mama führt das Baby in den Kindergarten. Er hält kaum mit ihr Schritt, Semyenit kurze Beine, von Zeit zu Zeit von Schritt zu Schritt bewegen. In der Nähe rennen zwei Schüler mit schweren Rucksäcken zum Stehen. Männer und Frauen c.

Die konzentrierten Gesichter, auf denen die Sorgen und Probleme geschrieben sind, eilen zur Arbeit. Manchmal ist in der Menge ein Mann mit einem Hund an der Leine. Sie achten auf sich selbst, weil sich das Tier zu direkt verhält und der Besitzer versucht, das Tier zu beruhigen.

Morgen wird ein neuer Morgen kommen, und alles wird wieder geschehen. Wenn Sie möchten, können Sie jeden Tag, selbst auf einer Straße, die Sie von früher Kindheit an kennen, in Ihrem eigenen Garten entdecken. Man muss nur näher in die Welt schauen: die Gesichter von Passanten, Stadtgemälde, das Verhalten von Menschen und Tieren. (185 Wörter)


Komposition auf “In unserer Straße am Morgen”