Komposition “Rede”

Meiner Meinung nach ist Sprache eine der wichtigsten Kommunikationsarten. Jeden Tag sprechen wir mit verschiedenen Menschen, und jeder drückt seine Emotionen durch Sprache aus. In der Art, eine Person zu sprechen, können wir einen Eindruck von ihm machen. Lass uns mit dir besprechen, was eigentlich eine Kultur der Rede ist. Die Kultur des Sprechens ist die Beachtung der Regeln der literarischen Sprache, der Gebrauch von richtigen Intonationen.

Rede ist ein Spiegelbild der inneren Welt des Menschen. Wenn wir schlecht oder gut sind, versuchen wir immer, dies mit einem Nachbarn zu teilen. Mit Hilfe aufrichtiger Stimmung vermitteln wir die richtige Stimmung des Dialogs. Einerseits ist die Rede einer Person nicht nur ein Spiegelbild seiner inneren Welt und Gedanken, sondern andererseits

ein Indikator dafür, wie eine Person sich auf die Welt um sie herum bezieht. Ich denke auch, dass Sprache die Fähigkeit ist, den Reichtum einer literarischen Sprache zu nutzen.

Während des Dialogs folgen nicht alle ihrer Rede. Aber es gibt Leute, für die es sehr wichtig ist. Menschen, die ihrer eigenen Sprachkultur folgen, meist diejenigen, die eine gute Ausbildung erhalten haben, sind belesen und gut ausgebildet. Es scheint mir, dass die Kultur der Rede helfen wird, Konflikte mit dem Menschen zu vermeiden. Während eines Gesprächs mit einer Person ist es strengstens verboten, ihn zu unterbrechen, selbst wenn Ihr Gesprächspartner nicht recht hat. Um im Dialog mit Menschen nicht dumm zu wirken, ist es notwendig, durch das Lesen eines Buches die Sprache zu heben. Neben der Tatsache, dass eine Person eine gut gesprochene Rede haben sollte, muss sie auch zuhören können.

Es lohnt sich, darauf zu achten, dass es sich lohnt, Ihre Gedanken kurz und deutlich darzulegen. Wenn Sie nicht ganz verstehen, worum es in dem Thema geht, sollten Sie versuchen, das Thema ordentlich zu übersetzen oder an dem Ort zu schweigen, an dem Sie nicht wissen, was Sie antworten sollen. Es ist wert, die Wahrheit zu sagen, es ist nicht immer wichtig, wie es gesagt wird, es ist wichtig, dass es gesagt wird. Die meisten Menschen fühlen sich von

der richtigen Sprache angezogen. Mehrfache Wiederholungen (Tautologie) – das alles hinterlässt keine sehr guten Eindrücke.

Es lohnt sich, die golden richtig zu erinnern – „Vorfahrt, dann sagen Sie mir“ Wie ist es notwendig, sein Vokabular von „Müll“ zu löschen, „Parasiten der Worte.“ langes Gespräch über die Magie der Begrüßung, aber das Konzept von allen anderen sein kann, einige haben aus dem altslawischen Leben zu uns kommen… wenn man in die Geschichte einzutauchen, können wir, dass in der Ukraine finden die Kinder ihre Eltern auf, „Sie“, die einen hohen Respekt für die anzeigt, Lieben. Denken Sie daran, zu Ihrem Gesprächspartner respektieren, ist es ein sehr wichtiges Kriterium.


Komposition “Rede”