Komposition “Reise auf einem Schiff”

Letzten Sommer bin ich mit meinen Freunden zum ersten Mal in meinem Leben an Bord eines Schulschiffs getreten. Empfindungen sind unvergesslich, an die man sich für immer erinnern wird.

Zunächst war ich oft auf See, aber ich bin noch nie auf Schiffen gesegelt. Ich würde sagen “Meer Feigheit”. So kam es, dass ich eingeladen wurde, den Kurs eines jungen Matrosen zu nehmen und eine dreitägige Reise auf einem echten Schiff zu machen. Stell dir nur vor, ich bin auf einem ziemlich großen Schiff…

Als ich das erste Mal auf dem Schiff war, bemerkte ich als erstes die riesigen Segel, die immer öfter den Windstoß zerrissen. Überraschenderweise sah ich keinen Aufruhr, Chaos, alles war wie in einer stillen Bucht. Niemand hatte es eilig: Jemand saß da ​​und

beobachtete nur den Verkehr im Seehafen, und der stand nur da und blickte in die Ferne des Seehorizonts. Wie sich herausstellte, war dieser erste Eindruck trügerisch. Sobald der Kapitän des Schiffes den Befehl gab, “die Segel zu heben, volle Fahrt voraus”, begann sich sofort die ganze Mannschaft zu bewegen. Alle Mitglieder des Teams begannen sich mit ihrem Geschäft zu befassen: Jemand auf dem Deck beugte sich über die Kabelseile, die mir unbekannt waren, und verschwand in diesen Kabinen. All dies erinnerte mich an eine großartige Maschine für die Herstellung einiger Produkte – in diesem Fall machten die Produkte eine Seereise.

Ina ist vergangen und fünf Minuten wie ich bin mit meinen neuen Freunden auf hoher See. Das Rauschen der Meereswellen, der Gegenwind, der auf dem Deck schwebt – all das hat mich als spirituelle Person inspiriert. Das Meer… Wie viel Freiheit gibt es. Nach all der Seereise dachte ich viel nach. Ich fühlte mich völlig frei und erinnerte mich nie an irdische Probleme. Der mysteriöse Einfluss des Meeres auf einen Mann lässt Sie nachdenken. Natürlich werde ich mich in ein paar Tagen daran gewöhnen, und alles wird für mich gewöhnlich. Aber jetzt stehe ich nur am Heck, ich fange dieses überirdische Vergnügen.

Ich möchte auch Meeresangeln in meiner Geschichte erwähnen.

Was ist das Besondere, fragst du? Es ist sehr aufregend. Hier reicht es nicht, die Angel zu werfen und auf den Fang zu warten. Die interessanteste Etappe beginnt beim Fischen der Fische auf dem Schiff. Es erfordert unglaubliche Anstrengungen. Es ist genug zu sehen, als hunderte Male zu lesen.

Alles geht, alles ändert sich genau, denn das Schicksal dieser mich umgebenden Seeleute ändert sich. Aber es gibt immer eine Erinnerung an dein Zuhause, an dein immer schwimmendes Schiff. Es ist nicht überraschend, weil das menschliche Leben, wie ein großer Ozean, voller Geheimnisse, Geheimnisse und innerer Leben ist.


Komposition “Reise auf einem Schiff”