Komposition zum Thema Garten

Wie wunderbar, sich an einem heißen Nachmittag im Sommergarten auszuruhen! Die Sonne vergoldet alles um sich herum und bahnt ihren Weg durch das dichte, grüne Laub der Bäume. Die Zweige des Apfelbaums lehnen sich unter dem Gewicht von rotwangigen Früchten. Gießen Sie saftige Birnen.

Dieser Garten wurde von meinem Großvater gepflanzt. Er markierte das Gebiet, brachte Sämlinge, machte „Impfungen“, bewässerte junge Bäume und zog gerne die erste Ernte ab. Der Garten ist ziemlich weitläufig, es sind bepflanzte und dekorative Sträucher, schöne Blumenbeete mit Blumen sind kaputt. Im Garten befindet sich ein kleiner Holzpavillon mit geschnitzten Fenstern.

Natürlich gibt es eine alte Linde im Garten, von woher sie kam. Wahrscheinlich ist sie hier aufgewachsen,

noch bevor sie einen Garten angelegt hat, sie hat ihn nicht geschnitten. Und das zu Recht, denn du kannst eine Limonenblüte zum Tee sammeln. Und der Baum erweckt Respekt – hoch, kraftvoll und ohne Gewitter. Unter der Linde, wie in den Magazinbildern, steht ein Schaukelstuhl. Es ist schön, in Stille und Ruhe zu sitzen, ein Buch zu lesen, Internetseiten auf einem Tablet zu betrachten, Musik im Player zu hören und sich im Stuhl zurückzulehnen.

Wir entfernen uns von moderner Technologie, nehmen eine Schale und sammeln Himbeeren. Es ist hell, saftig und groß – nur ein Anblick. Solch eine ausgezeichnete Ernte war auf die Tatsache zurückzuführen, dass mein Großvater verschiedene Zeitschriften über Gartenarbeit schrieb, er studierte Artikel über die besten Sorten von Beeren und Früchten, über die richtige Pflege von Pflanzen.

Das grüne Gras unter Ihren Füßen wird von der Sommersonne erwärmt – ziehen Sie einfach die Schuhe aus und stehen Sie barfuß darauf. Sehr angenehmes Gefühl, es ist wahr. Etwas Nützliches ist es, barfuss auf dem weichen Gras zu laufen.

Eine dünne Kirsche lauerte in der Ecke des Gartens, nahe dem geschnitzten Holzzaun, der den Ort vom Nachbarn trennte. Sie hat schöne, saubere kleine Blätter. Helle rote Kirschen vom Baum sind bereits gesammelt, weil sie die ersten Früchte dieser Jahreszeit waren. Auf ihnen, wie sie sagen, alle, die nicht faul sind und für ein paar Tage gefallen sind. Nur an einigen Stellen gibt es grüne, noch nicht getrocknete Schwänze von den alten Kirschen. Auf der Rinde des Baumes gefriert der Holzleim, der bereit ist, den Zahn immer wieder anzuprobieren.


Komposition zum Thema Garten