Musik und Film

Musik und Kino sind untrennbar miteinander verbunden, als sie mit Tonfilmen aufkamen. Aber selbst in einer Zeit, in der Sätze, die von den Charakteren ausgesprochen wurden, zwischen Frames geschrieben waren, war ein Mann in der Halle, der Klavier spielte. Die Tontechnik im Kino hat sich bereits für das zweite Jahrhundert entwickelt.

Musik im Kino soll eine Atmosphäre schaffen. Jedes Genre hat seinen eigenen Stil. Viele Jugendgruppen wurden aufgrund ihrer Kompositionen populär, geschrieben als Soundtrack zu populären Filmen. Viele Horrorfilme und Thriller „strecken“ unsere Nerven noch mehr, manchmal schneiden sie die Ohren mit Musik. Der Trommelwirbel sagt oft das Aussehen eines Gipses oder eines Maniacs hinter der Wand voraus. Steile Rockmusik am Ende des Actionfilms

scheint darauf hinzudeuten, dass die Feinde besiegt sind und der Hauptcharakter ein Held ist. Aber die sanft-langsamen Motive der Melodramen lassen die Tränendrüsen noch intensiver wirken.

In vielen asiatischen Filmen wird Musik zum Mainstream. Usbekische Filme, die hier online eingesehen werden können http: uzbek-films. Netz – und Bollywood-Gemälde bauen oft ihre Geschichte mit vielen Liedern und Tänzen auf.

Oft wird die Musik zum Hauptvorteil des Bildes. Und die Schauspieler sind nicht sehr, und das Drehbuch ist so lala, und es fühlt sich an, als hätte der Regisseur gerade das College beendet, und der Film mag es. Oft und oft unbekannte Kollektive und Sänger wurden berühmt, nachdem sie in einem berühmten Gemälde gearbeitet hatten.

Jeder weltberühmte Regisseur hat seine eigenen musikalischen Vorlieben. Wenn Sie nur den Titelsong hören, können Sie erraten, wessen Hände diese Kreation ist. Nehmen Sie nur solche Regisseure wie Tarantino und Kusturica auf. Die Soundtracks für ihre Filme sind sehr einzigartig.

Viele Filmemacher, die eine Situation schaffen, verwenden Dissonanzen, Bilder und Ton. Zum Beispiel verwendete Stanley Kubrick in seinem Gemälde „Clockwork Orange“ die Musik von Mozart. Klassiker könnten noch schärfer all die Grausamkeit zeigen, die im Film beschrieben wird.


Musik und Film