Wird die Welt Schönheit retten?

Wir haben schon oft den Satz “Schönheit wird die Welt retten” gehört. Aber nur wenige Leute haben über die “tiefe” Bedeutung dieses Spruches nachgedacht. Wenn man es in den geeignetsten und in nicht ganz angemessenen Situationen benutzt, wird dieser Ausdruck zu einem einfachen Wortspiel, einer Entschuldigung oder einer Farce.

Um die wahre Bedeutung des Spruches zu enthüllen, wollen wir sofort herausfinden, was Schönheit ist. Was ist mit der Bedeutung der Welt gemeint? Was bedeutet es, die Welt zu retten? Was kann die Welt im Allgemeinen retten? Wenn wir annehmen, dass sich die Welt auf die umgebende Gesellschaft, ihre Lebensweise, Mentalität usw. bezieht, dann geht das Verfahren zur Rettung der Welt in die Kategorie der Ideologie. Und wozu ist es eigentlich

notwendig, die Welt zu retten? Von nicht Schönheit? Dann, wie sich herausstellt, können Sie anstelle des Wortes “Schönheit” jedes andere setzen, und es wird die Welt vor der entgegengesetzten Bedeutung des eingefügten Wortes retten. Zum Beispiel: Wissen wird die Welt vor keinem Wissen bewahren. Macht wird die Welt vor Ohnmacht bewahren. Selbst Alkoholismus wird die Welt vor Nüchternheit bewahren. Und Nüchternheit – von Alkoholismus. Spürst du die Diskrepanz? Daher rettet Schönheit die Welt vor etwas anderem, nicht vor Schönheit.

Was bedeutet das Wort Schönheit? Natürlich bedeutet das im täglichen Konzept Objekte, Klänge, Ereignisse, jedes andere Phänomen, das wir “mögen”. Erfreut unsere ästhetischen Gefühle. Wenn eine Person etwas mag, dann ist es schön für ihn. Das heißt, der Begriff der Schönheit ist bereits ein subjektiver Faktor. Schönheit kann nicht absolut sein. Jeder Mensch hat seine eigene Schönheit. Es ist unter dem Einfluss vieler Faktoren gebildet, aber vor allem ästhetische Bildung, Bildung. Aber selbst wenn eine Person überhaupt keine Bildung hat, wird sie immer noch die Priorität eines Phänomens vor dem anderen haben, wenn es darum geht, Schönheit zu bewerten. Äußere oder innere Schönheit spielt keine Rolle. Was äußere Schönheit ist, weiß alles.

Innere Schönheit kann auch leicht durch edle Taten beurteilt werden. Aber das ist die innere Schönheit des Menschen. Und wenn nicht eine Person, aber ein Phänomen? Oder, zum Beispiel, für mich persönlich ist der schönste Sport (ich bin ernsthaft und nicht zum Beispiel) Schach. Schachspieler werden mich verstehen. Es ist nicht einmal notwendig, dass dies eine subtile Ästhetik ist. Natürlich nicht die Form der Teile auf dem Brett, sondern das potenzielle Leuchten, das sich im Spiel entfaltet. Eine schöne Party ist für mich viel mehr ästhetisches Vergnügen als künstlerische Gymnastik, bei technischen Darbietungen von Elementen, von denen ich nichts verstehe. Aber aus der Sicht der Sexualität nimmt die Kunstturnen natürlich die führenden Plätze ein. Sexualität kann Schönheit genannt werden? Zweifellos können Sie! Und was ist Sexualität? Auch hier wurde die Konventionalität in den Prozess der Erziehung der nächsten Generation übernommen. Wir wissen, dass die Probe der Sexualität zwischen verschiedenen Völkern und zu verschiedenen Zeiten sich unweigerlich verändert. In Afrika zum Beispiel gibt es einen Stamm, in dem jeder nackt geht, aber notwendigerweise mit langen Haaren. Für die Aborigines dieses Stammes ist der sexiest Teil des Körpers der Nacken und der Hinterkopf.

Sie können noch lange um den Busch herumlaufen und den Leser zum gewünschten Schluss bringen. Ich schlage nun vor, meine Version des Sprichwortes auszudrücken: “Die Schönheit wird die Welt retten”, und jeder möge die Beweise für sich selbst festlegen.

Absolut schön kann also nur das betrachtet werden, was absolut harmonisch ist. Und alles, was von der Natur (Gott, Schöpfer, Natur usw.) geschaffen wird, ist harmonisch. Und für wen kann die Welt und alles Leben harmonisch werden? Nur für die Erleuchteten! Um die Welt zu verändern, ändern Sie sich. Es gibt kein anderes Rezept. Das ist die Wahrheit aller Weisen unserer Geschichte. Und in diesem Fall sind Schönheit und Harmonie die Identifikation der Liebe. Liebe ist nicht als sexuelle Anziehung, sondern als ein umfassendes, alles verzehrendes Gefühl des Erleuchteten. So können wir ein Sprichwort in einer solchen Formel sicher umschreiben: “Die Liebe wird die Welt retten.” Da es jedoch möglich ist, eine ganze Klassifikation verschiedener “Liebender” durchzuführen, und das Verhältnis der inneren Harmonie und die Wahrnehmung äußerer Manifestationen als harmonisch nicht allen zugänglich und verständlich sind, ist das Wort Schönheit am geeignetsten.

Liebe zu dir und Harmonie! Und dann wird deine Schönheit deine Welt retten.


Wird die Welt Schönheit retten?