Zusammenfassung von “Basarow”

. In dem Roman“, ohne Bindung, keine Auflösung, keine streng durchdachten Plan, es gibt Typen und Charaktere; Lesen des Romans Turgenev gibt es Szenen und Bilder, und, was am wichtigsten ist, durch das Gewebe der Geschichte eine persönliche, tief tief empfunden Autors Einstellung zur Beseitigung der Erscheinungen des Lebens verrät. sehen wir es als die Art des Momentes und zugleich über die Änderungen, die die Phänomene der Wirklichkeit erfahren haben, durch den Geist des Künstlers gehen. “

“In seiner Persönlichkeit sind jene Eigenschaften gruppiert, die in kleinen Anteilen unter den Massen verstreut sind.”

„Als Empiriker, räumt Bazarov nur, dass Sie die Hand fühlen kann, seine Augen sehen, legte auf der Zunge, kurz gesagt, genau das, was man von den fünf Sinnen untersuchen können alle anderen menschlichen Sinne es die Aktivität des Nervensystems verringert wird. Aus diesem Grund, die Schönheit der Natur genießen Musik, Malerei, Poesie, liebe eine Frau scheint nicht zu ihm zu höheren und reineren ein herzhaftes Mittagessen oder eine gute Flasche Wein für Leute wie Basarow genießen, können erneut gesendet werden, so viel wie Sie wollen, aber erkennen ihre Aufrichtigkeit -. req stark. Dimo ​​Er war nicht auf Provinz Asse Ziel :, dann ist die Zukunft irgendwie vage breit, wenn Phantasie seine Zukunft manchmal zieht, er arbeitet ohne Delhi Nahrung für die Beschaffung oder für die Liebe des Arbeitsprozesses, und doch ist

er vage Kenntnis von der Zahl der eigenen Kräfte, dass seine Arbeit nicht spurlos bleibt und zu etwas führt. Bazarov sehr stolz, aber sein Stolz unbemerkt gerade wegen seiner unendlichen Weite. Es braucht nicht jene kleinen Dinge, aus denen die gewöhnlichen menschlichen Beziehungen entstehen; es kann nicht Trotz beleidigen, es unmöglich ist, die Zeichen des Respekts zu gefallen; Er ist so voll von sich selbst und so steht fest groß in seinen eigenen Augen, dass die Meinung anderer völlig gleichgültig ist. “

“Bazarov macht alles in jeder Hinsicht und in allem nur so, wie er es will oder ihm nützlich und bequem erscheint: Er wird nur durch persönliche Laune oder persönliche Berechnungen geleitet.” Weder über sich selbst noch in sich erkennt er irgendein moralisches Gesetz, kein Prinzip. hohes Ziel, im Kopf – kein hoher Gedanke, und bei all dem – gewaltige Kräfte! “

“Wenn der Markt eine Krankheit ist, dann ist sie eine Krankheit unserer Zeit, und sie muss leiden.” “Behandle den Markt als etwas, es ist deine Angelegenheit und hör auf – hör nicht auf, es ist die gleiche Cholera.”

“Bazarov schimpft – das ist leider nur, er lehnt Dinge ab, die er nicht kennt oder nicht versteht, er meint, dass Poesie Unsinn ist, Puschkin ist verlorene Zeit, macht Musik lustig, genießt die Natur ist lächerlich. Die Leidenschaft von Bazarov ist sehr natürlich, es erklärt sich erstens durch die einseitige Entwicklung, und zweitens durch den allgemeinen Charakter der Ära, in der wir leben mussten. “Bazarov kennt die natürlichen und medizinischen Wissenschaften gründlich; ihre Hilfe, er schlug alle möglichen Vorurteile aus dem Kopf, dann ist er ein Mann sehr ungebildet war, und er hörte etwas über Poesie, etwas über die Kunst, nicht die Mühe, gerade von der Schulter zu denken und sagte Satz auf unbekannte Themen. “

“Die Persönlichkeit von Bazarov schließt in sich selbst, weil außen und um ihn herum fast keine verwandten Elemente sind.”

„Er ist nicht in der Lage eine Frau Bindungsbeziehung zu unterstützen, seine aufrichtige und ganze Natur nicht selbst verleihen zu kompromittieren oder Zugeständnisse zu machen, er kauft nicht die Position der Frau bekannten Verbindlichkeiten, er es nimmt, wenn es völlig freiwillig, die ihm gegeben ist, und bedingungslos Aber intelligente Frauen. wir sind in der Regel vorsichtig und umsichtig. kurz gesagt, für Bazarov es keine Frauen sind, könnte es ernsthaftes Gefühl verursachen und mit der Hand warm auf dieses Gefühl antworten. “

Sterben“, wie Basarow gestorben, – alle gleich, das eine große Leistung Rationality Basarow war in es entschuldbar und verständlich extreme machen;. Diese extrem, es verursacht Haare über sie zu spalten und brechen sich ab dem Zeitpunkt der Aktion und Leben verschwinden würde, sie einfach verschwunden auch während der Annäherung des Todes. wurde er ein Mann, statt der Inbegriff der Nihilismus Theorie zu sein, und als Mensch, er hat den Wunsch geäußert, die Frau, die er liebt, zu sehen. “

Auf der Folge von Bazarovs Bild:

Onegin Binsen für Eindrucke des Kaukasus. „Onegin kälter Pechorin, und weil Petchorin mehr ROLLES, sie in der Liebe Bella, in einem Duell mit Gruschnitzkij in Kämpfen mit den Tscherkessen suchen, während Onegin träge und faul trägt mit ihm auf der ganzen Welt ihrer schönen enttäuschend. ein bisschen Onegin, wenig gewesen Pechorin und ist immer noch bei uns nur ein wenig intelligenten Mann, der einen gesicherten Zustand besitzt, der in einer Atmosphäre von gentility aufwuchsen und Bildung erhält nicht. Neben diesen langweilen Drohnen und immer noch die Massen sind waren grustyaschie Menschen Sehnsucht unbefriedigter Wunsch, die Gesellschaft der Gehörlosen zu profitieren und unerbittlich ;. ein brennendes Verlangen Rudin Beltov üben sich beruhigen und die Früchte ihrer Arbeit und Spenden zu sehen steril bleibt schien rudinstvu zu einem Ende kommt, und auch die Stadt. Goncharov vergrub sein Oblomow und sagte, dass unter russischen Namen viele Stolz verborgen. Aber die Illusion verschwunden – Rudin macht es nicht praktisch Zahlen: Durch Rudin legte eine neue Generation kann Vorwurf und Spott zu seinen Vorgängern angewendet. Sie sind sich ihrer Unähnlichkeit mit der Masse und sicher getrennt von ihren Handlungen, Gewohnheiten und Lebensweise für alle. Wird die Gesellschaft für sie

Das ist ihnen egal. Sie sind voll von sich selbst, ihrem inneren Leben und halten es nicht für akzeptierte Bräuche und Zeremonien zurück. Hier erreicht die Persönlichkeit eine vollständige Selbstbefreiung, voller Singularität und Unabhängigkeit. Kurz gesagt, die Pechorins haben einen Willen ohne Wissen, die Rudins haben Wissen ohne Willen; Bazarovs haben Wissen und Willen, Gedanke und Geschäft zu einem festen Ganzen. “

Turgenevs Haltung gegenüber Bazarov:

„Turgenev, offensichtlich nicht zufrieden mit seinem Helden Seine sanfte, liebevolle Natur, zum Glauben und Mitgefühl dazu neigt, Gläser korrosiver Realismus ;. Seine feinen Sinn für Ästhetik, nicht ohne eine große Portion Aristokratie, beleidigt auch die leichtesten Einblicke in Zynismus.“

„Nicht uns in der Lage zu zeigen, wie Basarow zu leben und handeln, zeigte Turgenev uns, wie er stirbt. Dies zum ersten Mal genug ist, eine Vorstellung von der Macht des Basarow, um die Kräfte zu bilden, dass die vollständige Entwicklung nur das Leben bezeichnen kann.“

„Die Bedeutung des Romans kam wie folgt aus: Die heutige junge Menschen süchtig sind und bis zum Äußersten gehen, aber in den meisten Begeisterung beeinflussen frische Kraft und unbestechlicher Geist, diese Kraft und diesen Geist ohne fremde Hilfsmittel und beeinflusst werden junge Menschen auf der geraden Straße führen und sie in ihrem Leben unterstützen.“

„Bazarov behandelt ihn von oben herab und fast immer spöttisch. Arkady nicht seinen Freund wie, aber irgendwie gehorcht unbewusst den unwiderstehlichen Einfluss einer starken Persönlichkeit.“

„Arkady. Versetzt auf einer Idee von Basarow, der ausdrücklich nicht gemeinsam mit ihnen wachsen kann.“

„Onkel Arcadia, Pavel Petrovich kann Pechorin kleine Größen benannt werden. Der Glaube, er hatte die Wahrheit zu sagen, ist nicht verfügbar, aber es ist eine Gewohnheit, die er hegt. Tief unten, Pavel Petrovich gleichen Skeptiker und Empiriker, sich Bazarov“ ..

„Ein junger Mann und junge Dame Sitnikov Kukshina stellen eine großartige Leistung und eine progressive hirnlos Karikatur in der russischen emanzipierte Frau Sitnikovs Kukshina und werden immer lustig Persönlichkeiten sein :. Jeder vernünftiger Mensch keine Freude in der Tatsache hat, dass er mit ihnen unter einem Banner steht.“


Zusammenfassung von “Basarow”