Zusammenfassung von “Conduit und Schwambrania” von Cassil

Die Hauptcharaktere leben alle in Pokrovsk. Die Geschichte ist im Namen des Autors geschrieben.

Conduit und sein jüngerer Bruder, Oska, verloren die Königin aus dem Schach, das seinem Vater gehörte. Sie wurden bestraft, indem sie in eine Ecke gestellt wurden. Dann kamen sie mit dem Land Schwambrania auf und begannen es zu spielen. Als die vermisste Königin gefunden wurde, hatte der Vater bereits eine andere gemacht, und sie nahmen die verlorene Königin als Wächter des Geheimnisses von Schwambrania. Sie sperrten sie in die Grotte meiner Mutter ein. Dieses Spiel dauerte mehrere Jahre. Das Land war wie ein Zahn geformt und vom Ozean umgeben. Schwambrania kämpfte mit Balvonia und Caldonia. Conduit war der Herrscher des Landes, Oska der Briefträger, und trug Briefe, die zum Krieg aufriefen. Schwambrania hat immer gewonnen. Das Land war von Seeleuten und Wassertouristen bewohnt. Alle gingen auf Breshka. Der wichtigste Navigator war Jack. Er begleitete die Matrosen und kannte viele Sprachen.

Das ganze Haus von Conduit war für den großen Bootsspieler. Der Vater-Doktor war der Kapitän des Schiffes. Conduit beschreibt seinen Vater positiv: Er scherzte immer, aber wenn er wütend war, milderte meine Mutter immer seinen Schlag. Sein Vater war Arzt, musste nachts oft telefonieren. Kinder rollten sich auf den Wagen, bis mein Vater sie eines Tages in den Graben schob. Oskinyms Lieblingsbeschäftigung war das Fischen im Aquarium: Er zog Goldfische und richtete sie

in Streichholzschachteln aus. Eines Tages beschloss er, sich mit der Zahnbürste seines Vaters die Zähne zu putzen. Dafür verdarb sie seine Hände. Dann gab mein Vater den Kindern ein kleines Kind. Er riß die Tapete ab, aß die Hosen seines Vaters und gab sie niemandem.

Conduit geliebt „um uns herum zu lesen. Von dort aus er alles gelernt. Oska auch einen großen Wortschatz hat, wissen aber nicht, die Bedeutung der Hälfte der gelernten Wörter. Nachdem er in den Park mit dem Priester traf, zu denken, dass es eine Frau ist. Pop aufgeklärten Oska religiösen Fragen, und seine Magd Anna zeigten sie in der Kirche eine Hochzeit Dann beschlossen die Kinder, dass Shvambraniya das Himmelreich, und die in den Klassen genannt Priester hämatogene eingeteilt Alle Köpfe: eine Flüssigkeit besorgt Eltern zu fest – der Schulleiter und die Lehrer, das Gas in den Boden hat.. itsiya.

Einmal kam ihre Cousine Mitya zu ihnen. Er sprach schlecht über Gott, und dafür wurde er aus der Turnhalle in Saratow vertrieben. Er hielt es für seine heilige Pflicht, hochrangige Beamte zu verprügeln. Einmal veranstaltete die Handelskammer einen Maskenball. Alle Kinder waren auch dort eingeladen. Trotz des Gutsbesitzers nahm Mitya Marfush im Anzug eines Briefumschlags mit. Dieses Kostüm nahm den ersten Platz ein, und Marfusha wurde mit einer goldenen Uhr vorgestellt. Zemsky Chef mochte es, er wollte sie kennenlernen, aber sie wurde gestohlen. Als der Vater Zemsky sagte, dass Marfusha ihr Diener sei, war er wütend.

Einmal warf ein Unbekannter einen Schuh auf die Veranda und einen Zettel auf die Veranda. Es sagte, wer sich diesem riesigen Schuh näherte, würde seine Frau sein. Jeder beschuldigte Mitya dafür. Conduit wurde in die Turnhalle gebracht, nachdem er seinen Nalyso rasiert hatte. Den ganzen Sommer vor dem Betreten des Gymnasiums waren sie in der Datscha. In der Turnhalle am ersten Tag wurde er von allen Knöpfen abgerissen. In der Konditorei trafen sich Conduit und seine Mutter mit dem Direktor des Gymnasiums. Kinder sollten nicht in Unterhaltungsbetrieben gesehen worden sein – sie wurden sofort in ein Buch aufgenommen, wo sie über Geldstrafen Buch führten. Die Regisseure mit dem Spitznamen Fisheye hatten alle große Angst. Zap-Tsarapich sah zu, um sicherzustellen, dass die Schüler die Anforderungen aus dem Buch der Geldstrafen streng befolgten. Aber die Inspektoren wurden respektiert. Wenn jemand schuldig war, wurde er eine Stunde lang in der Ecke gehalten und durfte dann nach Hause gehen. Früher in Pokrovsk gab es keine Anrufe – statt ihnen hingen Griffe aus Draht. Aber der Arzt war der Erste, der einen elektrischen Anruf machte. Auch dort lebte der Athos Rekrut. Er war ein Meister, wenn es darum ging, Anrufe zu erledigen. Conduit und sein Bruder blieben oft bei ihm und plauderten über Bücher. Im Volksgarten gab es einen Kampf, nach dem es allen verboten war, dort aufzutauchen. Als die Studenten anfingen, sich zu ärgern, schlug Oska vor, zu protestieren und alle Anrufe in der Stadt abzubrechen. Dann hatte der Athos Recruit viele Besucher. Niemand sonst hat einen Anruf gegeben. Zemsky Chef hatte verbracht, aber er war wieder abgeschnitten. Und es war sein eigener Sohn. Dann befahl der Täufer den Pharaonen, Diebe zu finden, und stieß ihnen fünfzig Rubel ein. Pharao fand ein Fragment des Manifests, wo der Name des Zemsky Sohnes angegeben wurde. Pharao ging und pisste den Regisseur. Er beschwerte sich auch über Atlantis, und Bindyug selbst ergab sich. Alle wurden vertrieben. Joseph sagte dem Direktor, dass die ganze Turnhalle für die Telefonanrufe verantwortlich sei, also lasse ihn die Vertriebenen zurücknehmen. Die Einhaltung der Befehle in der Turnhalle zu verfolgen wurde noch strenger. Lateinlehrer – Tarakanus und Dlinnoshee stellen ständig zwei Schüler und einen Pfahl, und der Geschichtslehrer stellt gerne alle auf. Französin ist immer beleidigt. Einmal rannte Conduit vor dem Hausmeister auf den Dächern davon. Also freundete er sich mit dem Mädchen Taisa an. Er erzählte ihr heimlich von Schwambrania, und sie nahm es und erzählte es einem unbekannten Jungen. Einmal kämpften Konduit und Oska und nahmen die Tochter des Kochs gefangen. Claudius erhielt einen Brief, dass ihr Sohn seine Hand verloren habe. Die Kinder taten ihr sehr leid. Sie störten ständig den Lehrer: Sie gossen Schießpulver unter ihre Füße, verhinderten seinen Tabak mit Pfeffer. Der Lehrer konnte es nicht ertragen und beschwerte sich beim Direktor. Die Jünger trafen oft verwundete Soldaten, und im Geiste des Krieges getränkt. Oska hatte einen Ring mit einem Porträt von Nikolaus II. Gymnastikjungen und ein weibliches Gymnasium wurden bei einem Ausflug in die Stadt mitgenommen. Das Ende von 1916. Am 31. Dezember trafen Conduits Eltern ihre Freunde. Sein Klassenkamerad kam zu ihm, Grishka. Sie gingen spazieren und sahen das Pferd eines Meisters und beschlossen, es zu reiten. Aber das Pferd war so amüsiert, dass er nicht langsamer werden wollte. Als es Tsap-Tsarapich schien, gefror das verletzende Pferd sofort. Tsap-Zarapitsch versprach, er würde sie in einem Buch niederschreiben, als ob sie getäuscht worden wären und sich nach den Ferien mit ihnen befassen. Als er fragte, ob es für die Kinder möglich sei, ein Pferd zu reiten, antworteten sie im Chor, ja, das ist möglich. Er saß auf einem Pferd, und sie rannte. Als der Meister herauskam, fand er sein Pferd nicht und rief die Polizei. Nach den Feiertagen erzählte Tsap-Tsarapich den Kindern nichts. Oska hat es herausgefunden, dass es eine Verbindung zwischen der runden Erde und dem runden Globus gibt. Ein Anruf kam von Onkel Lesha, der Conduit bat, seinen Eltern zu sagen, dass eine Revolution gemacht worden sei. Der König ist abgesetzt. Der Conduit wollte auf die Straße gehen und allen von der Revolution erzählen. Diesmal schloss ihn Tsap-Tsarapich in das Buch der Geldstrafen ein. In der Turnhalle erzählte Conduit allen von der Revolution. Im Porträt des Königs, der im Klassenzimmer hing, steckten sie eine Zigarette. Es sah aus, als ob Nikolaus II. Rauchte. Passend zum Mädchengymnasium fanden die Schüler heraus, dass die Mädchen auch für die Revolution waren. Atlantis hat gehört, dass die Lehrer gegen den Regisseur verschworen haben. Als es eine Demonstration gab, war der Direktor krank und er war nicht da. Der Ausschuss schließt den Direktor aus. Er in seinen Priestern vergisst seine Ohren. Der Direktor ging zu den Eltern der Schüler. Conduits Vater war der Sekretär des Elternkomitees. Eltern haben Angst, dass ihren Kindern Freiheit gewährt wird. Sie denken, dass dann die Kinder ihre Sinne völlig wiedererlangen werden. In der Turnhalle statt Bewertungen jetzt “gut”, “befriedigend”, “unbefriedigend”, “schlecht”. Eine ausgezeichnete Arkasha begann kostenlos zu lernen. Arkasha liebt Lucy, aber die Mutter ist gegen ihre Versammlungen. Er war aufgewühlt, verlor an Gewicht, verlangsamte seinen Fortschritt. Dann entschied er, dass Barinov nirgendwo sonst zu finden war, und schickte ihr einen Brief. Der Brief wurde jedoch nicht an den Bestimmungsort geliefert: Er wurde von dem Lehrer abgefangen, der Arkasha lange Zeit für alle lächerlich machte. Dann erkannte Arkasha, dass der Unterschied immer noch zwischen bezahlt und frei bleibt. Er war aufgewühlt, verlor an Gewicht, verlangsamte seinen Fortschritt. Dann entschied er, dass Barinov nirgendwo sonst zu finden war, und schickte ihr einen Brief. Der Brief wurde jedoch nicht an den Bestimmungsort geliefert: Er wurde von dem Lehrer abgefangen, der Arkasha lange Zeit für alle lächerlich machte. Dann erkannte Arkasha, dass der Unterschied immer noch zwischen bezahlt und frei bleibt. Er war aufgewühlt, verlor an Gewicht, verlangsamte seinen Fortschritt. Dann entschied er, dass Barinov nirgendwo sonst zu finden war, und schickte ihr einen Brief. Der Brief wurde jedoch nicht an den Bestimmungsort geliefert: Er wurde von dem Lehrer abgefangen, der Arkasha lange Zeit für alle lächerlich machte. Dann erkannte Arkasha, dass der Unterschied immer noch zwischen bezahlt und frei bleibt.

Conduit wollte auch an Treffen und Kundgebungen teilnehmen. Zusammen mit den Pfadfindern machten sie gute Taten. Sie verbrannten das Buch der Geldbußen im Feuer, wo die Tagebücher bereits brannten. Im Sommer 1918 waren sie im Dorf Kvasnikowka. Dort schlugen sie die Brennnessel und zertrampelten die Giftpilze. Viel hat sich für ihre Abwesenheit geändert: die Weinhandlung eines Bürgertums war verdorben. Das Gymnasium der Conduit war mit dem Weibchen verbunden. Sie selbst rekrutierten sich Mädchen in den Klassenraum. Die Schüler der höheren Grundschule kamen ebenfalls an, aber sie mochten die Schüler des Gymnasiums nicht. Die Mädchen hatten ihr eigenes Spiel – “Peepers”. Abends beobachtete die Conduit-Klasse bei den Tänzen, dass Jungen aus anderen Klassen ihre Mädchen nicht zum Tanzen einluden. Gymnasts naschen Tee raffinierten Zucker, das ist ein sehr seltenes Produkt. Conduit Tee mit Zucker nicht getrunken, aber schleppte ihn nach Hause und versteckte sich in einem Versteck. Im Esszimmer gab er Zucker aus. Bindyug schlug vor, den restlichen Zucker gleichmäßig zu teilen. Als sich Conduit weigerte, erhielt er einen fahrenden Zug. Ich fiel hin und stopfte mir eine Beule auf die Stirn. Als Oska zur Schule ging, sagte ihm Conduit, wie er nicht geschlagen werden dürfe. In “peepers” hat niemand gespielt, alle sind mit dem französischen Kampf beschäftigt gewesen. Ein neuer Geschichtslehrer mochte die Gymnasialschüler. Alle holen die Lücken in der Algebra auf. Der Lehrer befasst sich nach dem Unterricht mit den Schülern, die Eltern sind schockiert. Die Conduit-Klasse schlug vor, dass “Beshniki” in der Algebra konkurrieren sollte. Eltern sind schockiert. Die Conduit-Klasse schlug vor, dass “Beshniki” in der Algebra konkurrieren sollte. Eltern sind schockiert. Die Conduit-Klasse schlug vor, dass “Beshniki” in der Algebra konkurrieren sollte.

An diesem Tag saßen sie bis Mitternacht zur Vorbereitung, und auf dem Rückweg wurden sie von einer Patrouille verhaftet, weil man nur bis elf Uhr laufen konnte. Sie waren berechtigt, das ging zu einer Drogerie, um Rizinusöl zu kaufen. In der Klasse des Helden gewann Bindyug, aber später stellte sich heraus, dass er betrog, und der Zucker musste gleichmäßig aufgeteilt werden. Der Kommissar bittet nach dem Unterricht, Plakate über den Syepnyak zu zeichnen. Die Schüler wollten essen, aber sie stimmten zu. Bald wurde dieser Kommissar mit Typhus krank. Dann begann er sich zu erholen, konnte aber wegen der Schwäche nicht gehen. Conduit trug Bücher zu ihm. Bei einem Besuch beim Kommissar spielten sie Blicke. Conduit wollte den Kommissar mit Zucker behandeln, aber jemand hatte ihn bereits überholt. Conduit und Oska haben in Schwambrania Sterblichkeit geschaffen. Oska sagte, ein Soldat habe ihn auf der Straße aufgehalten und in Schwambrania nach ihm gefragt. Es scheint Conduit, dass Oska tatsächlich an dieses Land glaubt. Als er in der Schule davon erzählte, lachten sie ihn aus – es gibt kein solches Land. Dann stellte sich heraus, dass der Soldat kein Interesse an Schwambrania hatte, sondern an den Stabbarbaren. Drei Tanten kamen zu Besuch. Zwei von ihnen Karavatyvat. Er fing an, Conduit und Oshka zu erziehen, und sein Vater nahm sie mit in ein anderes Haus, während er sagte, Tanten seien erbärmliche Sklaven der Dinge. Er bat die Kinder, Dinge zu verachten. Aber als sie das Gericht nahmen und zerbrachen, nannte es der Vater Vandalismus und erklärte, bevor man etwas verachtet, müsse man lernen, wie man es verdient. Als meine Mutter nicht zu Hause war, nahmen sie ihr Klavier. Mama schockiert: Sie versteckte sich in der teuren Duftseife des Klaviers, die sie aus dem Ausland mitgebracht hatte. Und die Kinder dort waren Schwambran-Dokumente. Dann ging Condit los, um meiner Mutter zu helfen, das Paket abzuholen. Er spielte für die ganze Polka und lies Stückchen, und meine Mutter spielte “Prinz Igor”. Jeder mochte es. Als der Kommissar sich erholte, ließ er sich neben ihnen nieder. Zunächst spielte Oska mit dem Kommissar in “Lyapki-Chopka”. Dann fing mein Vater an, mit ihnen zu spielen. Mit dem nächsten Zimmer siedelte sich La Bazri de Bazan an. Er war ein Soldat, aber irgendwie nannte ihn seine Tante einen Marquis. Bald kam eine Kommission zu ihnen, die Desertion bekämpfte. Das Seifenbündel fehlte. Dann wurde das Paket im Marquis gefunden. Er hatte auch Schwambrania-Karten. Die Kinder mussten dem Chef von ihrem Land erzählen. Der Chef lachte. Die Familie zog wieder um. Jeden Tag gingen sie mit ihren Tanten ins Theater von Lunatscharski. In Pokrovsk wurde es Mode, ins Theater zu gehen. Sogar Kindern wurde Theaterkunst beigebracht. Conduit und Oska waren auch dort fest. Als sein Vater die Front verließ, blieb Conduit im Haus für den Ältesten. Die Hungersnot begann. Conduit lehrt das Diplom und die Rechnung für ein Pfund Fleisch pro Monat. Zucker aus seinen Ersparnissen wird nur an Feiertagen an die Familie ausgegeben. Mutter handelte mit einem Viertel Kerosin gegen die Muschelgrotte. Auch Schwambrania leidet unter einem Niedergang, der sich im Besitz des Ugry niederlässt. Als er und Oska das Haus der Toten studierten, fielen sie in den Keller, wo sie jemand packte. Es stellte sich heraus, dass Kirikow eine dreckige Person ist, die dort magisches Wasser erfand. Dann kam die Cousine Dina zu der Familie und blieb bei ihnen. Conduit und Oscia, sie wurde sofort hübsch, besonders nachdem ihre Tante die Klappe gehalten hatte. Dina begann als Bibliotheksmanagerin zu arbeiten. Dort schufen die Kinder einen Kreis von Schriftstellern. Der Kommissar verliebte sich in Dean. Dad erkrankte an einem Ausschlag, und Atlantis starb. Conduit und Oske hatten es satt, in Schwambrania zu spielen, und sie gingen zu Kirikova. Es stellte sich heraus, dass er kein magisches Wasser erfand, sondern echten Mondschein. Als mein Vater ankam, hatte er ein gelbes Gesicht, Ein riesiger, dicker Bart mit Läusen. Die Bibliothek wollte wegen fehlendem Brennholz schließen. Conduit schlug vor, Schwambrania zu sehen, der im Haus der Ugry für Brennholz war. So hörte Schwambrania auf zu existieren.

Das Cover wurde in die Stadt Engels umbenannt. Kürzlich kam Conduit dorthin, um Osku zu besuchen, der Vater wurde. Er kennt immer noch nicht die Bedeutung einiger Wörter. Sie erzählen den Kindern von Schwambrania und erinnern sich als Kinder. Die Stadt hat sich verändert.


Zusammenfassung von “Conduit und Schwambrania” von Cassil