Atlantischer Ozean

1. Welche Auswirkungen auf die Natur des Atlantiks haben seine geographische Lage und Größe?

Die meridionale Ausdehnung des atlantischen Ozeans bestimmt den Unterschied in seiner Art in der Breite. Der Norden des Ozeans ist stark von der Arktis und der Süden von der Antarktis geprägt. Der Ozean liegt in fast allen Klimazonen. Längenunterschiede sind nicht so groß, weil im Gegensatz zum Pazifischen Ozean der Atlantik viel schmaler ist. Die Meeresströmungen, insbesondere der Golfstrom und der Nordatlantik, haben einen starken Einfluss auf die Natur und das Klima der Ozeanküsten.

2. Selektieren Sie in den Ozean natürliche Komplexe, in denen die zonale Breite manifestiert ist, und Komplexe unter dem Einfluss von Land gebildet. Erkläre ihre Eigenschaften.

Es können getrennte natürliche Komplexe im Ozean identifiziert werden, die als Grenze der Klimazonen dienen. Die Meere des Atlantischen Ozeans sind in separate natürliche Komplexe getrennt, von denen der interessanteste der natürliche Komplex der Sargassosee ist.

3. Welche Teile des Atlantischen Ozeans sind besonders verschmutzt? Warum?

Die Verschmutzung der atlantischen Gewässer wird durch wirtschaftliche Aktivitäten erleichtert. Der Grad der Verschmutzung hängt von der Intensität der Nutzung der natürlichen Ressourcen des Ozeans ab. Die am stärksten verschmutzten Küstengewässer des Ozeans. In den Gebieten, durch die die Seetransportwege verlaufen, ist eine starke Wasserverschmutzung zu beobachten.


Atlantischer Ozean