Biografie von Ruslan Baisarov

Baysarov Ruslan Sulimovich ist ein russischer Unternehmer, Gründer und Inhaber einer Reihe von Unternehmen, ein ehemaliger Zivilist von Christina Orbakaite.

Ruslan wurde im Dorf Veduchi von Tschetschenien-Inguschetien geboren. In den frühen 1990er Jahren begann für Ruslan Baisarov eine neue Periode in der Biographie. Er zog nach Moskau und nahm unternehmerische Tätigkeiten auf. Sie organisierten die Firma Infant. Im Jahr 1995 mietete Boris Grjasnow einige Räumlichkeiten des World Trade Centers an Baisarov, nämlich ein Restaurant und eine Bar, ein Kasino, einen Nachtclub und einen Sportkomplex. Nachdem er in diese Institutionen investiert hatte, entwickelte Baisarov sein Geschäft weiter. Zu dieser Zeit wurde ein schrecklicher Versuch gegen ihn unternommen, aber ein erfolgreicher

und erfolgreicher Geschäftsmann litt nicht darunter.

Im Jahr 1994 wurde Ruslan Baisarovs Biografie als Vizepräsident der Association of Independent Tank Stations Support bekannt. Später wurde der Verein in Moscow Fuel umbenannt.

Im Jahr 2003 wurde Baisarov einer der Gründer der Firma „Rossini Trade Limited“. Zur gleichen Zeit unter seiner Führung waren die Unternehmen „Salvini Trading Corp“, „Bronson Partners Corp“. 2009 wurde er Eigentümer von Aktien der Ölgesellschaft Sibir Energy. Das Unternehmen wurde unter anderem in Großbritannien – Gazprom Neft und der Moskauer Regierung – gegründet. Auch Baysarov ist der Besitzer und Miteigentümer vieler Restaurants, Cafés, Clubs.

Zum ersten Mal in seiner Biografie heiratete Baisarov Ruslan Sulimovich im Jahr 1994. Seine Frau war ein Vorbild Tatyana Kovtunova, die eine Tochter in der Ehe, Camilla geboren. Und 1997 lernte Ruslan die berühmte Sängerin und Schauspielerin Christina Orbakaite kennen. Nach einer Weile begannen sie zusammen zu leben, aber sie wurden nicht nach russischen Gesetzen gemalt, obwohl sie nach islamischen Traditionen registriert waren. Im Jahr 2000 gab es in der Biografie von Baisarov einen skandalösen Zwischenfall bei der Präsentation eines Albums von Christina. Seitdem begann ihre Beziehung

2003 zu verblassen und zu stoppen. Christina und Ruslan haben einen Sohn – Denis, der 1998 geboren wurde. Im Jahr 2003 brachte Model Alina Tsevina Baisarovs Sohn Elman zur Welt.

Biografie Ruslan Baisarov wurde 2009 erneut skandalös. Im September, nach den Sommerferien, gab der Geschäftsmann Kristina Orbakaites Sohn nicht zurück. Denis wurde in eine andere Schule versetzt, und nach der Entscheidung des tschetschenischen Gerichts vom 15. September 2009 bleibt der Junge bei seinem Vater.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Biografie von Ruslan Baisarov