Mein Lieblingsheim

Ich will die Geschichte vom Leben meines Haustieres erzählen, der Katze Barsik.

Er wurde uns vor drei Jahren als Frau geschenkt, die wir Basya nannten. Pussy wuchs auf und stellte sich als Barsik heraus, aber die streichelnde Bassia fixierte ihn.

Barsik war ein verspielter, flauschiger Klumpen von goldenweißer Farbe mit blauen Augen. Jeder sagte, dass er “zum Gericht kam”: Die Farbe des Fells ist der Farbe der Haare der Herrin sehr ähnlich, das gleiche leuchtend rote. Basia – wie ein Kind in der Familie, und so nannte meine Mutter ihn scherzhaft meinen jüngeren Bruder. Aber allmählich verwandelte sich Basya von einem entzückenden kleinen Kätzchen in eine erwachsene Katze. Jetzt fühlte er sich reifer als ich und gehorchte niemandem: Er war unabhängig und wichtig. Wir nannten ihn scherzhaft einen “Intellektuellen”. Als wir ihn im Frühjahr zu meiner Großmutter im Dorf brachten, erlebte er einen Schock – er saß länger als einen Tag auf dem Sofa.

Bei meiner Ankunft, zwei Monate später, hatte Basya es bereits gemeistert. Später erzählte... mir meine Großmutter, wie die Nachbarskatze Bashu zum obersten Zweig der Birne getrieben hatte. Großmutter wachte mit Schreien auf und rannte hinaus, um der Katze zu helfen. Basya versuchte, vom Baum zu springen, aber er steckte seine Pfote ein. Ich musste Großmutter um Basya kümmern: Sie legte einen Reifen auf seine Pfote. Eine Woche ist vergangen. Es war ein regnerischer Tag, es war schmutzig auf der Straße, und Basya ging spazieren. Es war notwendig, dieses Bild zu sehen, wie Basya, seine bandagierte Pranke vorstellend, im Regen über die Betten springend – gehend.

Viele weitere lustige Geschichten sind mit Basya passiert. Er hat alle fremden Katzen aus seinem Gebiet vertrieben. Aber, überraschenderweise, fuhr die Katzen nicht weg. Als echter Gentleman erlaubte Basya ihnen, von seinen Gerichten zu essen, teilte Essen. Er lernte auch, Mäuse zu fangen. Sie fütterten ein kleines Kätzchen, das mit ihm verbunden war.

Nach Hause, in einer Stadtwohnung, Basia zurück matured, gewachsen weise Erfahrung des Überlebens in harten Bedingungen des Lebens der Dorfleben.


Mein Lieblingsheim