Arbeitet gut

Freundlichkeit ist die Qualität, die jeder Mensch kennen sollte, sie sollte von jedem Bewohner unseres Planeten besessen sein. Eine freundliche Person ist immer bereit, allen Bedürftigen zu helfen und das letzte Stück Brot zu geben, ohne etwas dafür zu verlangen. Freundlichkeit muss desinteressiert sein, wenn eine Person Gutes tut, um etwas zurückzubekommen, dann kann eine solche Person nicht wirklich freundlich genannt werden. Freundlichkeit ist etwas, ohne das wir nicht existieren können, und es ist schwierig, mit einer solchen Behauptung nicht übereinzustimmen.

Menschen spenden Blut, um anderen zu helfen, Wohltätigkeitsarbeit zu leisten und alles zu tun, damit andere sich gut fühlen. Kannst du gute Leute Altruisten nennen? – Ja, vielleicht! Viele gute Leute können

Altruisten genannt werden, weil solche Leute Gutes tun, ohne etwas dafür zu verlangen. Manche Menschen helfen manchmal nicht nur anderen, sondern schaffen auch ganze Wohltätigkeitsorganisationen, um einer großen Anzahl von Menschen zu helfen.

Menschen gelten zu jeder Zeit als eine der wichtigsten menschlichen Qualitäten, den Sieg des Guten sehen wir in Volksgeschichten, Geschichten und anderen literarischen Werken verschiedener Genres. Die Leute mögen es, wenn sie in Büchern den Sieg des Guten über das Böse beobachten, so beenden die Autoren verschiedener Werke ihre Werke oft mit genau diesem Sieg.

Heutzutage werden Menschen, die echte Freundlichkeit haben, immer weniger. Gleichgültigkeit und Egoismus fordern ihren Tribut und rauben der Menschheit eine der wertvollsten Eigenschaften. Viele Menschen gehen gelassen an den Problemen anderer Leute vorbei und tun so, als hätten sie nichts bemerkt. Jeder hat seine eigenen Angelegenheiten – endlose Sorgen, Arbeit, Menschen hören auf, unbezahlbare Qualitäten zu schätzen und werden allmählich Roboter. Ich hoffe, dass die Menschheit eines Tages wieder die Gegenwart, die lebendige Kommunikation bevorzugen wird, echte Freundschaft schätzen wird und gegenüber Menschen, die Hilfe brauchen, gleichgültig sein wird. Jetzt haben Computer die Menschen mehr gefühllos

und weniger “lebendig” gemacht, Freundlichkeit ist nicht mehr so ​​wichtige Qualität geworden, wie es vorher war.

Wenn wir in der öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu helfen älteren Menschen die Straße überquert geben – wir tun gut, aber leider nur sehr wenige Menschen denken heute über die Tatsache, dass solche Handlungen richtig zu unseren Pflichten zurückzuführen und nicht auf Handlungen der Güte als solche. Güte – ist für jedermann zugänglich und zugleich ein wenig eigenartig.


Arbeitet gut