Gobsec – ein Geizhals oder ein Philosoph?

… keine einzige menschliche Seele

Hat so starke Verhärtung erhalten

In Prüfungen wie er.

O. de Balzac. Göbsek

Ich weiß nicht, wie Sie eine Person, die zu einer anderen Zeit, in einer anderen Gesellschaft lebt, nach anderen Gesetzen beurteilen oder bewerten kann. Aber wenn eine solche Frage aufkommt, dann ziehe ich es vor, nicht nur auf die Ergebnisse des menschlichen Lebens zu schauen, sondern auch auf die Motive von Handlungen, die diese Person bewegten.

Es scheint mir, dass die Bewertung Gobseck meisten Derville richtig war, die ihn besser als jeder andere, zu wissen, war in der Lage zu bekommen und beschlossen, dass dieser Mann koexistieren „Geizhals und ein Philosoph, gemeine Wesen und erhaben.“

Ja, in allem, was Geld betraf, war

Gobsek abstoßend unangenehm: gierig, grausam gegenüber Schuldnern, kompromisslos, gierig. Riesige Bestände an verrottenden Produkten, Stoffen und anderen Dingen, ungenutzt, verdorben wegen der Geizigkeit und Unbeugsamkeit des Wuchers, rufen in Erinnerung das Bild von Gogols Plyushkin hervor, und gleichzeitig – ein Gefühl von Ekel, Ekel.

Aber gleichzeitig wissen wir, dass Gobsek in allem, was keine Geldangelegenheiten betrifft, ein Mann “der skrupulösesten Ehrlichkeit in ganz Paris” war. in der Kindheit und Jugend viele Schwierigkeiten erlebt zu haben, das Lernen Übermüdung, fühlte sich die Ungerechtigkeit einer Gesellschaft, in der Tat „… es ist besser, als zu schieben, andere lassen Sie gedrückt“ Gobsek verwaltet erhöhen das notwendige Kapital zu leben, wie er es für richtig hielt, aber nicht die wahre Menschheit verlor, jene moralischen Prinzipien, die die besten Vertreter der Menschheit leiten. Gobsek, der die Menschen gut kannte, verstand auf bemerkenswerte Weise die Bösartigkeit und Ungerechtigkeit der Welt, in der er lebt: “Gold ist die geistige Essenz der gesamten heutigen Gesellschaft.” Gobsek lernte in den Herzen der Menschen zu lesen, so war es unmöglich, ihn zu täuschen. Seine rücksichtslose Behandlung der Gläubiger in vollem Umfang durch die Tatsache gerechtfertigt,

dass diese Menschen immer wieder versucht, sich vor ihm zu spielen „Komödie“ und „Tragödie“, waren sie unbekannt Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Offenheit, Vertriebene aus ihrem gewohnten Leben Tücke und List.

Ganz anders Gobsek gehört zu den Menschen, die das Streben nach Geld verdienen mit ihrer Arbeit, anständig und ehrlich vor allem vor ihm sieht. Mit einem Gefühl des Mitleids und der Wärme, sagt er Fanni Malvo Geld Derville hilft jedoch zu hohen Zinsen jedoch, wenn Derville dann Gobseck gefragt, warum er nicht wollte gab würdig sehr edler Mann eine Antwort selbstlos Wucherer helfen, „ich dich errettet aus Dankbarkeit, ich gab dir das Recht davon ausgehen, dass Sie mir nichts schuldig. Und deshalb haben wir die besten Freunde der Welt sind. “

Das ist Gobsek: ein Geizhals und Philosoph, barmherzig und rücksichtslos, leidenschaftslos und fähig, sich als Kind zu freuen, unendlich ökonomisch und unaussprechlich reich. Ein Mann seiner Zeit, der nach den Gesetzen der Gesellschaft lebt und auf sozialer Ungleichheit und der Macht des Geldes beruht.


Gobsec – ein Geizhals oder ein Philosoph?