Wer ist mehr glücklich wer gibt oder wer nimmt ein Geschenk

Schon vor zweitausend Jahren begannen die Magier Mode, um Menschen zum Geburtstag Geschenke zu machen. Und da sie weise waren, waren ihre Gaben auch weise. Es war immer angenehm, Geschenke zu geben und zu empfangen. Einige sind glücklich, weil sie ein Geschenk gemacht haben. Andere wiederum sind sehr gern selbst Geschenke erhalten. Zum Beispiel ein Kind, dem versprochen wird, ein Spielzeug zu kaufen. Er wird auf das lang ersehnte Geschenk warten, bis er ihm vorgestellt wird. Und wenn das passiert, wird das Baby ungemein glücklich sein. Aber trotzdem gebe ich gerne Geschenke mehr als zu nehmen, denn manchmal gibt es Situationen, in denen man etwas präsentiert bekommt, und man hat nichts zurück. Sie fühlen sich in dieser Situation unwohl.

Und auf der anderen Seite ist es einfach

großartig und nett, Menschen Freude zu bringen und ihre strahlenden und fröhlichen Gesichter zu sehen. Also auf die Frage: “Wer ist mehr glücklich, wer gibt oder nimmt ein Geschenk”, ist es unmöglich zu antworten. Weil die Leute in dieser Angelegenheit immer unterschiedliche Meinungen haben werden und jeder, der in der Lage ist, seinen Standpunkt zu verteidigen und zu argumentieren. Und das Wichtigste ist, dass jeder von ihnen Recht hat.

Es ist schön, Geschenke zu erhalten, aber es stellt sich heraus, dass Geschenke gleich und manchmal auch angenehmer sind. Natürlich gibt es in diesem angenehmen Geschäft einige Feinheiten. Was deinen geliebten Menschen angenehm machen würde, musst du herausfinden, was er mehr als alles andere auf der Welt will, und das soll er ihm geben. Und was man unglücklich macht – es ist notwendig, es obligatorisch zu machen. Zum Beispiel, selbst wenn Sie eine Süßigkeit gegeben werden, mit den Worten “nehmen Sie es, wenn Sie einen Bruder behandeln” können Sie auf keinen Fall verweigern, weil für jemanden, der ein viel angenehmeres gibt, wenn Sie es nehmen, und lassen Sie das kleinste Geschenk. Dieses Beispiel zeigt deutlich, dass derjenige, der gibt, viel glücklicher ist als derjenige, der das Geschenk annimmt.


Wer ist mehr glücklich wer gibt oder wer nimmt ein Geschenk