Interessante Details zum Leben und Werk von E. Hemingway

Während einer der Kämpfe an der Front des Ersten Weltkriegs in der Nähe von Hemingway Mine explodierte, was zu 227 Verletzungen, die er erhielt. Um auf den Beinen zu stehen, musste er 12 Operationen standhalten. Allerdings waren die stärker die körperlichen Leiden psychische Trauma, die sich während der gesamten Lebensdauer des Schriftstellers und entwickelten in destruktive psychische Erkrankungen in den letzten Jahren spürbar wurden. Erinnerungen an seine ersten Schritte im literarischen Feld in Paris, Hemingway erzählt, wie er am Morgen hatte in das Cafe gegangen, wo in der Tat, schriftlich beschäftigt: „Die blauen Notebooks, zwei Bleistifte und Spitzer, Marmortische, den Geruch von frühen Morgen, frisch und vseochischayuschy, so ein bisschen Glück – das ist alles, was erforderlich war, und viel Glück sollte eine Rosskastanie und eine Hasenpfote in der Tasche bringen rechten Fuß Pelz Kaninchen vor langer Zeit gelöscht, .. und die Knochen und Sehnen sind so poliert geworden. Claws Pad Tasche kratzen, und Sie wüssten, dass Sie Ihr Glück mit Ihnen „Im Laufe seines Lebens Hemingway bekam zweimal in einen Autounfall, und zweimal – bei einem Flugzeugabsturz ;. Ein paar Mal desorientiert Zeitung auf die Nachricht von Nachrufen reagiert.


Interessante Details zum Leben und Werk von E. Hemingway