Kamille

Kamille ist eine sehr interessante Pflanze. Eine bescheidene Blume, es scheint recht unprätentiös zu sein. Zwar gibt es verschiedene Arten von Kamille: klein, Feld und mit sehr großen Blütenblättern – Garten. Kamille groß sieht nicht mehr zu bescheiden aus: Im Gegenteil, es ist sehr stolz, elegant. Als ich klein war, dachte ich, dass ein kleines Gänseblümchen ein Kind ist und ein großes Gänseblümchen ein Erwachsener ist. Wie ein Huhn und ein Huhn, ein Kätzchen und eine Katze. Und so dachte ich, wie schön sie erwachsen wird. Jetzt mag ich das Untere nicht weniger, es hat seine eigene Schönheit, aber nicht jeder schätzt es. Mit Sträußen kleiner Kamille stelle ich mir kleine Kinder vor, die zum Beispiel meiner Mutter oder einem Lehrer Blumen geben. Kinder mögen es lieber solche Blumensträuße “gehen”. Ein Bouquet von eleganten, großen Gänseblümchen mag ich in den Händen eines erwachsenen Mädchens oder eines erwachsenen Kerls, der diese Blumen gibt. Das ist nicht so üblich, wie ein Strauß aus Rosen, Gladiolen, Tulpen oder Chrysanthemen und deshalb viel interessanter. Es stimmt, nicht jeder stimmt mit mir überein, aber mein bester Freund denkt genauso wie ich.


Kamille