Komposition “Computer der Zukunft”

Ich habe nie darüber nachgedacht, was es für mich bedeutet, mein Computer, aber es ist immer noch eine interessante Frage. Der Computer ist so fest in meinem Alltag verankert und wurde vor so langer Zeit ein Teil von allem, was ich tue, dass ich aufhörte, es zu bemerken und darüber nachzudenken. Ich benutze es einfach nach Bedarf. Aber es stellt sich heraus, dass er es fast immer braucht. Wenn Sie eine Zusammenfassung schreiben möchten, tippe ich sie auf den Computer. Wenn Sie Informationen finden müssen, suche ich sie im Internet und verwende dann wieder einen Computer. Sogar Filme, die wir seit langem im Internet anschauen, da es viel bequemer ist und Zeit spart. Immerhin kann mit dieser Betrachtung sehr selten Werbung verhindert werden.

Jetzt werden alle Dokumente, die gemacht

werden müssen, auf dem Computer getippt, dort können Sie die Fehler überprüfen oder die korrekte Konstruktion des Satzes finden. Ein Computer kann fast alles tun, er glaubt, er überprüft die Fehler, er betont, was falsch ist, mit einem Computer können Sie Filme anschauen, Bücher lesen, Musik hören. Die Tatsache, dass, bevor es notwendig war, viele Geräte zu haben, jetzt nur einen Computer benötigt. Es ist sehr bequem und natürlich benutzen jetzt alle einen Computer und alle sind sehr zufrieden damit.

Der Computer hilft sehr, Zeit zu sparen, auf der anderen Seite ist es das Gegenteil davon.

Abholen. Zum Beispiel, wenn wir anfangen, einige Spiele auf dem Computer zu spielen oder mit Freunden zu korrespondieren, fliegt die Zeit einfach, und niemand bemerkt, wie schnell es vergeht. Aus diesem Grund können Sie nichts zu tun haben und verbringen den ganzen Tag am Computer sitzen. Um den Computer zu einem Freund und Assistenten und nicht zu einem Killer der Zeit zu machen, müssen Sie in der Lage sein, sich selbst zu kontrollieren und seine nützlichen Ressourcen gut zu nutzen. In diesem Fall kann der Computer viel Zeit sparen und in ein paar Stunden viele Dinge erledigen. Wenn Sie ständig von sozialen Netzwerken und interessanten Bildern abgelenkt werden, dann wird nichts Gutes daraus werden.

Obwohl es

sehr informativ und unterhaltsam ist und dabei helfen kann, viele interessante Dinge zu lernen, ist es besser Zeit dafür zu finden. Höchstwahrscheinlich würde ich mich ein wenig verloren fühlen, wenn ich jetzt einen Computer hätte oder die Möglichkeit, ihn zu benutzen, wann und wie viel ich möchte, einschränken würde, weil es notwendig wurde. Ich denke, viele Leute können das Gleiche sagen, da jetzt jeder mehr und weniger Computer benutzt. Darüber hinaus werden Computer jedes Jahr mehr und mehr modifiziert, und ihre Qualität verbessert sich fast jeden Tag. Wenn es vorher riesige Aggregate gab, können Sie jetzt kleine, bequeme Laptops verwenden, die auch eine ausgezeichnete Leistung haben.


Komposition “Computer der Zukunft”