Was ist das Geheimnis von Hamlet für uns?

Jede Generation erlebt seit vier Jahrhunderten auf unterschiedliche Weise die Tragödie von William Shakespeares “Hamlet” aus dem Jahre 1601. Das in der Tragödie verborgene Geheimnis enthüllt jeder auf seine Weise. Hamlet? .. Verstehen wir die Bedeutung dieses Namens? – Es ist großartig und tief: es ist menschliches Leben, es ist eine Person, du bist es, ich bin es, es ist jeder von uns.

Die Angst der Seele ist so groß, dass der Schock der Begegnung mit dem Geist Hamlet an den Rand des Wahnsinns führt, als er eine schreckliche Entdeckung begeht. Er findet die Täter des Todes seines Vaters, die konkreten Träger des Bösen. Sein Widerwillen, sich zu versöhnen, der Durst nach Wahrheit in ihm ist stärker als die Angst um das Leben. Der dänische Prinz wurde

zum Zeitpunkt des Schocks für einen Verrückten gehalten, und als er das erkannte, zog er die verrückte Maske an. Wahnsinn für Hamlet – die Fähigkeit, die Wahrheit zu sagen, das Recht auf Frechheit.

Hamlet freut sich, die Schauspieler zu treffen, sie werden ihm helfen, die Vergangenheit lebendig zu machen. Ein im Verborgenen begangenes Verbrechen wird lebendig werden, den Schurken die Schleier des Anstands reißen.

Hamlet ist durch den Verrat an seiner Mutter deprimiert. Er bezweifelt den Adel der menschlichen Natur, die Treue der weiblichen Liebe.

Der König wird wegen eines Verbrechens verurteilt, Hamlet gibt ihm die Gelegenheit, sich zu rechtfertigen. Er sucht nach Manifestationen des Adels in der menschlichen Natur, er weckt Gewissensvorwürfe und beraubt sie der Ruhe – das ist sein Urteil.

Hamlet rächt sich nicht nur – er stellt Gerechtigkeit wieder her. Zu viel muss von einer Person wie Hamlet überwunden werden, um jemandem das Leben zu nehmen, wenn ein Gewissen erwacht. In diesem Adel, Hamlets Humanismus, sein Glaube an das Gute.

Er beweist sich selbst und beweist allen, dass das Gute stärker, klüger als das Böse ist und Intrigen gegen ihn macht, gegen diejenigen, die schuldig sind.

Hamlet stirbt nicht nur, er könnte endlich Vergeltung üben. Er hofft, dass sein

Opfer nicht unbemerkt bleiben wird, dass es ihn mit der Welt verbinden wird. Das Geheimnis von Hamlet, meiner Meinung nach, ist der Hamlet: sein Mut und die Fähigkeit, sich selbst zu überwinden, um das Gewissen der Täter, wie das Schicksal der verlassenen Weiler alleinige Verteidiger der Gerechtigkeit zu wecken.

Vielleicht ist Hamlet deshalb auch in unserer Zeit ein lebender Held, da nicht jeder in der Lage ist, sich zu opfern und seine Pflicht zu erfüllen, ohne seine Ehre zu verlieren, wenn er die Würde des Menschen hochhält.

„Das Geheimnis von“ Hamlet ist natürlich, dass, um das Schicksal der Welt denkt, er kann nicht den Widerspruch zwischen Kindespflicht löst ihn Rache fordern, und Christian Gefühl, sagte ihm, dass die Gewalt als Reaktion auf Gewalt – keine Lösung für Probleme. Daher die berühmte Nachbildung von Hamlet:

Zerrissene Tage binden Thread

Oder

ungeordneter Lebensverlauf

So übersetzt B. Pasternak, aber keine russische Übersetzung gibt eine genaue Vorstellung von diesen Zeilen.


Was ist das Geheimnis von Hamlet für uns?