Winterwald

Fast jeden freien Tag verbringen wir im Wald, wo unsere Familie ihre eigenen Schatzpfade hat. Wir betreten den Wald und grüßen die vertrauten Bäume. Wir gaben sogar Bäume, die wir liebten, Namen. Das uralte Eichenbogatyr trägt den Namen des Märchenkönigs Berendey, die Birke heißt Schneemaid. Aber die Weihnachtsbaum-Teenager auf dem Weg zum Waldsee von Chernoe haben den Namen von Zelenushkas Freundin bekommen. Einmal halfen wir lokalen Forstarbeitern, Eicheln zu sammeln. Sie wurden dann in andere Waldgebiete geschickt, um Eichensämlinge zu erhalten.

Im Winter schläft die Eiche von Berendey, aber wenn Sie den Stamm mit der Hand berühren, werden Sie spüren, dass die Rinde warm ist. In ihren Falten finden verschiedene Insekten Zuflucht, und der Nast unter der Eiche ist mit

braunem, geschnitztem Laub bedeckt. Windtrockenes Eichenlaub hebt und bringt in die Fichte. Sie, wie die Neujahrsdekoration, versteckten sich in den Nadeln der Freundinnen des Weihnachtsbaums – Zelenushek. Neben Eichen verstecken sich trockene Blätter von Birken, Ahorn und Espen in den Weihnachtsbaumästen. In der warmen Jahreszeit scheinen die Freundinnen von Zelenushka unattraktiv, einige Besucher des Waldes werden wahrscheinlich nicht auf sie achten. Können sie sich mit der majestätischen Eiche Berendey oder mit der schönen Birke Snow Maiden vergleichen!

Im Winter ändert sich alles. Das dunkle Grün der Nadeln zieht einen flüchtigen Blick an, es wärmt Sie in der Kälte. So beschlossen wir am Vorabend des neuen Jahres, Podruzhek-Zelenyshek mit einem bunten Serpentin zu dekorieren. Stellen Sie sich unsere Überraschung vor, als wir an einem anderen Wochenende im Wald nicht einen von Zelenusheks Podruzhek an der gewohnten Stelle sahen. Der Baum wurde von jemandem gefällt… Es gab eine traurige Schneekappe auf dem Baumstumpf, Spatzen saßen auf dem nächsten Baum. Es schien, dass sie auch mit uns trauerten. Wir haben natürlich die Serpentin mit den restlichen Weihnachtsbäumen geschmückt. Und als sie nach Hause zurückkehrten, kauften sie einen kleinen Weihnachtsbaum in einer Wanne im Laden. Es ist immer noch so klein, dass wir es nicht dekoriert haben. Sie wird den Winter in unserer Wohnung verbringen, und im Frühling werden wir Fischgräten in den Wald bringen und stattdessen einen gefällten Baum pflanzen. Es wird eine neue Schwester für Zelenushkas Freundinnen geben.


Winterwald