Wunderbarer Spaziergang

Im Sommer bin ich oft mit meiner Schwester in unserem Park spazieren gegangen. Das waren sehr interessante Spaziergänge. Der Park ist sehr nah an unserem Haus, so dass unsere Mutter uns ohne Angst gehen lässt. Außerdem geht unser Dolly Schäferhund mit uns. Versuchen Sie, kommen Sie zu uns, was für ein Tyrann!

Ich erinnere mich besonders gut an einen der Spaziergänge, denn an diesem Tag gab es viele interessante Dinge.

Erstens, sofort, als wir den Park betraten, fanden wir Pilze! Und das waren essbare Pfifferlinge. Und das ist in der Stadt!

Eine ganze Familie von rothaarigen Schönheiten war um den Stumpf herum auf einer kleinen Lichtung verstreut. Alle Pfifferlinge eins zu eins – wahrscheinlich alle sind erst vor kurzem aufgewachsen. Wir nahmen keine Körbe mit, also sammelten wir die Pilze in einer kleinen Tasche, die ich hatte.

Zweitens sah ich an jenem Tag zum erstenmal einen so wunderbaren Vogel wie einen Specht. Dieser schöne Waldmann in einer roten Mütze bemerkte ich, als ich ein seltsames Klopfen direkt über meinem Kopf hörte. Meine Schwester und ich beobachteten ein paar Minuten, wie der Specht etwas aus der Eichenrinde pflückte, und dann erschreckte Dale den Vogel.

Im Allgemeinen sind uns viele interessante Dinge im Park passiert. Ich werde diesen wunderbaren Spaziergang nicht bald vergessen!


Wunderbarer Spaziergang