Zusammenfassung “Ruhe fließt den Don” von Sholokhov

Nach dem Lesen der Zusammenfassung von “Quiet Flows the Don” möchten Sie unbedingt den ganzen Roman kennenlernen.

Von Anfang an beginnt der Autor, den Hof von Melekhovoy zu beschreiben, der sich am Rande des Hofes befindet. Dem Leser wird die Geschichte dieser Familie erzählt, deren Hauptmitglied Grigory ist.

Sein Großvater heiratete schon in seiner Jugend eine hässliche Frau, die er aus dem Feldzug mitbrachte. Aus diesem Grund brachen Großvater Gregor und sein Vater ein Leben lang zusammen, da sein Vater gegen seine Ehe mit einem Fremden war.

Als er einen Ausländer als seine Frau auswählte, musste er ein Einsiedler werden und sich in den Außenbezirken ansiedeln, bald hatten sie ein Kind, das sie Pantelei nannten. Er war seiner Mutter sehr ähnlich,

so dunkel und schwarzäugig. Als der Junge aufwuchs, half er seinem Vater im Haushalt und bald heiratete er ein Kosakenmädchen. In einer glücklichen Ehe begannen Kinder zu erscheinen. Pantelei hatte vier Kinder: zwei Söhne Petro und Gregory und zwei Töchter Dunyasha und Daria.

Am frühen Morgen lädt Pantelei seinen jüngsten Sohn zum Fischen ein, wobei er Aksinya, der bereits die Frau ihres Nachbarn Stepan war, vergessen sollte. Aber Grigorij reagiert nicht auf die Bitte seines Vaters und rennt Aksinya weiter nach. Dieses Mädchen litt viel im Leben, sogar in ihrer Kindheit wurde sie von ihrem Vater grausam vergewaltigt, und nach der Heirat begann ihr Mann, sie mit der gleichen Grausamkeit zu schlagen. Deshalb, als sie Grigorys Sympathie spürte, verliebte er sich in ihn, bis er bewusstlos wurde. Bald wurden sie über ihre Romanze im Bezirk informiert. Zusammenfassung “Quiet Flows the Don” wird nicht in der Lage sein, alle in dem Roman beschriebenen Leidenschaften in vollem Umfang zu erfassen. Stepan, der vom Verrat seiner Frau erfährt, beginnt noch mehr, Aksinya zu schlagen, und Gregory heiratet schnell Natalia. Aber immer noch können sie mit ihren Gefühlen nicht umgehen und sich gegenseitig vergessen. Grigory gibt seiner Frau zu, Er konnte sich nicht in sie verlieben, und sie beschloss, sich das Leben zu

nehmen. Das beunruhigt ihn nicht sonderlich, denn Aksinya gesteht ihm, dass sie bald ein Kind haben werden.

Und gerade zu dieser Zeit wird Gregor in den Krieg gerufen, der 4 Jahre dauerte. Die Beschreibung des Krieges beginnt, der kurze Inhalt “Quiet Flows the Don” gibt keinen vollständigen Überblick über die spektakulären Schlachten, an denen Grigory teilgenommen hat. In der zweiten Schlacht wird er im Kopf verwundet, und die Nachricht von seinem Tod wird sein Heimatdorf erreichen. Nach einiger Zeit wird diese Information widerlegt, und Natalia wird nach Aksinya gehen, um sie zu bitten, ihren Ehemann in Ruhe zu lassen. Zur gleichen Zeit stirbt Gregors Tochter, und Aksinya beginnt, von Listinsky zu werben. Nach einer weiteren Verletzung wird Gregory nach Hause geschickt, Gerüchte über die Untreue eines geliebten Menschen erreichen ihn sofort, und er beschließt, zu seiner Frau zurückzukehren.

Die Zusammenfassung “Quiet Flows the Don” wird Ihnen nicht all den Sturm von Emotionen geben, den Sie bekommen können, wenn Sie die ganze Arbeit lesen.

Die Hauptfigur ist im Krieg und in der Heimat enttäuscht. Gregory will verhaftet werden, weil er für die Weißen gekämpft hat, um sein Leben zu retten, er muss aus seinen Heimatländern fliehen. Erst nach der Nachricht vom Aufstand der Kosaken kehrt er nach Hause zurück. Sein Bruder dient den Roten, aber er wird auf trügerische Weise in die Gefangenschaft geführt und getötet. Der Tod seines Bruders und der Krieg sind schlecht für den Staat Gregory, er beginnt Alkohol zu missbrauchen.

Mit dem Entschluss, einen Durchbruch zur Donau zu schaffen, nimmt Melekhov Aksinya mit und geht mit ihr weg. Doch schon bald erhält er Nachrichten vom Haus, dass seine Frau Natalia, die sich selbst tötet, auf tragische Weise umkommt. So sieht sie die geliebte Frau nicht und stirbt.

Ein wahres Meisterwerk der Fiktion ist die Arbeit Quiet Flows the Don. Der sehr kurze Inhalt dieses Artikels erlaubt es nicht, alle interessanten Themen des Romans zu beschreiben.

Am Ende verliert der Protagonist fast alles, sein Vater stirbt an der Krankheit, sein geliebter Aksinya stirbt auf dem Feld an einer Schusswunde. Der unglückliche Gregor erkennt, dass er außer Kindern nichts mehr im Leben hat, und er kehrt zu ihnen zurück.

Das Leben eines gewöhnlichen Kosaken beschreibt in seinem Roman Scholochow “Ruhe fließt den Don.” Der kurze Inhalt dieser Arbeit von fast allen Lesern schlägt vor, sich ganz damit vertraut zu machen.

Zum Schrecken des Schönen: 15 schockierende plastische Chirurgie, kläglich beendet Plastische Chirurgie unter den Sternen ist bis heute unglaublich beliebt. Aber das Problem ist, dass früher das Ergebnis nicht immer ideal war.

15 Symptome von Krebs, die Frauen am häufigsten ignorieren Viele Anzeichen von Krebs sind ähnlich denen von anderen Krankheiten oder Bedingungen, so dass sie oft ignoriert werden. Achte auf deinen Körper. Wenn du es bemerkst.

20 “smarte” Verwendung von Wasserstoffperoxid Wasserstoffperoxid (3% ige Lösung) ist das einzige bakterizide Mittel, das nur aus Wasser und Sauerstoff besteht. Wie Ozon tötet es b.

5 Gesetze über den Verstorbenen, die dich erschrecken können Während deines Lebens trifft jeder auf den Tod, und das geschieht in der Regel mehr als einmal. Deshalb gibt es Sonderbestellungen.

10 charmante Sternenkinder, die heute ganz anders aussehen Die Zeit vergeht wie im Flug, und eines Tages werden kleine Promis zu Erwachsenen, die nicht mehr erkannt werden. Schöne Jungen und Mädchen verwandeln sich in s.

Das Geburtsdatum kann viel über Sie aussagen, immer mehr Menschen neigen dazu, zu glauben, dass Zahlen eine fundamentale Bedeutung im Leben haben. Wir kommen an einem bestimmten Tag auf diese Welt.


Zusammenfassung “Ruhe fließt den Don” von Sholokhov