Zusammensetzung des Studentenlebens

Diese wunderbare Zeit, von der jedes Schulkind träumte, galt zu allen Zeiten als Symbol für Jugend, Spaß und erste Liebe. Und glücklich ist er, der es geschafft hat, die Jahre seines Studentenlebens reich und voll zu leben.

Eine der allgemein akzeptierten, aber leider irrigen Meinungen ist die Ausrichtung der Studentenjahre auf Binge und hemmungslosen Spaß mit einem leichten Stich von Laster. Aber es ist nicht Ausschweifung und Freizügigkeit, die zu den wertvollsten Gaben dieser wunderbaren Zeit im Leben eines Menschen werden.

Die Studentenjahre sind ein erwachsenes und erfülltes Leben, das noch nicht in den Trott des gewöhnlichen Lebens und des hoffnungslosen Alltags eingeschlossen ist. Es ist der Triumph der Jugend und Gesundheit, das Bewußtsein, daß alle Straßen der Welt für entschlossene und zielbewußte Bezwinger des Unmöglichen offen sind. Dies ist wirklich eine unbegrenzte Möglichkeit, Ihren Weg zu wählen.

Es ist dieser Zeitraum, der am bedeutendsten und teuersten ist, was das Anhäufen von Wissen, das Erhöhen der Gelehrsamkeit und das Erlernen von Fremdsprachen angeht. Studenten sind eine großartige Chance, die Welt zu sehen, sich einem der vielen Austauschprogramme anzuschließen, es ist Zeit für neue Bekanntschaften und für lange, lange Jahre starke Freundschaft zu gewinnen.

Studentenjahre – das ist auch die erste Liebe, die ersten Fehler und Erfahrungen, Küsse und herzliche Gelübde. Vielleicht ist es während dieser Periode, dass jemand einen Begleiter für das Leben treffen wird, und jemand wird unschätzbare Erfahrung gewinnen und traurige Lehren lernen.

Schön, hell und umwerfend glücklich! Und ihr strahlendes und zitterndes Gedächtnis wird die Person sein ganzes Leben lang wärmen.


Zusammensetzung des Studentenlebens