Zusammensetzung “Herbstregen”

Es ist nicht immer Herbst mit Regen beginnt. Meistens beginnen sie gegen Ende Oktober. Wenn der indische Sommer schon vorbei ist und die schöne Zeit der Herbstblätter schon vorbei ist. Dann fängt der Herbst an, sich wie eine souveräne Landwirtin der Natur zu benehmen. All diese schönen, leuchtenden Farben, die uns vor kurzem noch mit ihren bunten Farben erfreut haben, werden vom Regen weggespült. Der Herbstregen ist unaufhörlich so klein, kalt, häufig. Aus dem Fenster sieht man nur die Grautöne eines regnerischen Tages. Als ob es keine anderen Farben außer Grau gäbe. Alles wird monophon.

Der Himmel wechselte sein Blau und war von düsteren, dunklen, schweren Wolken bedeckt. Es scheint, dass sie tiefer über die Stadt fallen. Sie scheinen zu zeigen, wie viel Feuchtigkeit

in ihnen enthalten ist. Und sie wird regnen. Alle Bäume haben sich von ihren schönen Outfits verabschiedet und stehen nun nackt und traurig mit nassen Zweigen. Alle Häuser auf der Straße wurden einander ähnlich – ebenfalls grau. Die ganze helle Palette ist vorbei. Ihr Herbst wurde ganz am Anfang verbracht. Und jetzt gibt es nur Grautöne. Und es ist von ihnen, dass Natur und dreisovyvaet Bild des Herbstes bis zum Ende.

Закончилось то беззаботное время, когда можно было целыми днями гулять на улице и наслаждаться теплом и солнцем. Теперь там постоянно идет моросящий дождь. Если нужно куда-то идти, то необходимо брать с собой зонтик. Да и одеваться теперь необходимо теплее. А это значит, что шарф становится постоянным спутником. Кажется, что осеннему дождю никогда не будет конца. Он, не переставая, барабанит по улицам, которые теперь похожи на большие лужи. Но иногда дождь все же перестает идти и затихает на короткое

время, как будто для того чтобы собрать по больше влаги. А потом начинается вновь, с новыми силами. Дождь уже не такой теплый, который был летом. Он льет холодными пронизывающими струями.

Manche mag seltsam erscheinen, aber ich mag den Regen wirklich. Bei diesem Wetter werden Sie natürlich nicht lange spazieren gehen, aber es ist immer noch charmant. Manchmal scheint die Natur nur an etwas zu denken und deshalb hört der Regen nicht auf. Und die Stimmung in diesen Tagen habe ich nachdenklich. Schließlich können Sie in so einer Zeit die Einsamkeit genießen und sich den Weiten Ihrer Gedanken zuwenden. Du kannst mit dem Regen zusammensinken und zusammen mit dem Herbst über etwas nachdenken. Natürlich ist diese Zeit etwas traurig, aber dennoch voller Erwartung und Hoffnung. Immerhin, wenn der regnerische Herbst vorbei ist, wird die Herrin des Winters ihren Platz einnehmen. Und wird die düsteren grauen Farben in weiß ändern.

Der Regen verdunkelte alle anderen Geräusche mit seinem Geräusch. Die Vögel hörten auf, ihre fröhlichen Lieder zu singen. Nur der Wind singt dem Regen entgegen. Es gibt praktisch keine Blätter an den Bäumen. Obwohl Sie immer noch ein kleines Stück Papier sehen können, das allein auf einem Ast hängt, wird es sich aber bald unter dem Windstoß von ihm lösen. Vom Regen ist die Luft mit Feuchtigkeit gefüllt, aber Sie wollen nicht nach Hause eilen. Wenn der Wald schon hinter mir ist, schaue ich zurück und ich verstehe – bald, sehr bald wird der Winter mit seinen Regeln und Vorschriften kommen.

Die Abende sind jetzt lang, aber die Tage sind viel kürzer. Ich will abends am Fenster sitzen, eine Tasse heiße Schokolade in meinen Händen halten und zuschauen, wie der Tag nachts mit einem stetigen Nieselregen ersetzt wird. Aber dann kam der Morgen, und der Regen ging vorüber. Die Sonne scheint wieder am Himmel. Die tapfere Herbstsonne zerstreute die Wolken mit ihren Strahlen. Obwohl es jetzt fast nicht heizt. Kleine Pfützen trockneten aus, größere und tiefere waren mit einer dünnen Eiskruste bedeckt. Nachts ist es schon frostig auf der Straße. Der ganze Matsch und der Matsch gefroren, und jetzt ist es viel angenehmer zu gehen. So ein schöner, klarer Morgen ist gut für einen Spaziergang im Wald. Nach dem Regen wurde er ruhig und sah durchsichtig aus. In diesem Wald gibt es immer noch Pilze, die keinen Frost töteten. Sie können immer noch Cranberries finden. Hier sieht man rote Blitze entlang der Straße.

Egal wie wunderbar dieser Tag war. Aber es geht immer noch zu Ende und du musst nach Hause gehen. Bald wird es wieder Abend sein, und die Nacht wird in seinen Besitz kommen. Und morgen wird es wieder regnen. Und wieder wird es Tropfen an den Fenstern geben, und die Bäume werden nass und traurig. Und wieder wird sich die Sonne verstecken und statt eines hellen Tages wird es wieder düster und monoton sein. Aber das wird nicht lange dauern. Schließlich wird der Winter sehr bald kommen und alles mit einer weißen Decke überziehen. Anstelle von Grautönen wird Silber glitzern.


Zusammensetzung “Herbstregen”