Biografie von David Beckham

David Beckham – Fußballspieler, wurde am 2. Mai 1975 in der Londoner Stadt London geboren. Der bekannteste als Mittelfeldspieler, sowie Mr. Spice. Zu Beginn seiner Biografie war David Beckham unter anderen englischen Spielern führend.

Er wurde nicht nur auf dem Feld beliebt, sondern weit über seine Grenzen hinaus. Der Fußballspieler war bereits ein berühmter Spieler von Manchester United, als er im Juli 1999 Victoria Adams, den Star der Spice Gels-Gruppe, heiratete. Die Kombination zweier populärer Persönlichkeiten übte einen unvergleichlichen Druck auf die Öffentlichkeit aus. Das Paar wurde zu einer der berühmtesten britischen Gewerkschaften.

Als Spieler ist Beckham berühmt für seinen leichten Schlag gegen den Ball, für beeindruckende Langstreckenschläge.

“Manchester United” verkaufte den Spieler im Juli 2003 für 35 Millionen Euro an das spanische Team “Real Madrid”. Bei der WM 1998 in Argentinien wurde Beckham aufgrund seines nervösen Verhaltens auf dem Platz disqualifiziert. Der Spieler spielte jedoch in den Meisterschaften von 2002, 2006. Von 2000 bis 2006 war Beckham Kapitän der englischen Nationalmannschaft. Er... verließ diese Rolle, nachdem er im Viertelfinale der WM in einem Spiel gegen Portugal verloren hatte. Im Jahr 2007 unterzeichnete der Spieler einen Multimillionen-Dollar-Vertrag mit dem Los Angeles Galaxy-Team. Er trug erstmals am 21. Juli 2007 in einem “Freundschaftsspiel” gegen Chelsea eine neue Uniform.

Zusätzliche Informationen: Normalerweise spielt Beckham als Mittelfeldspieler. Sein Spitzname ist “Becks”. Zusammen mit Victoria hat David drei Söhne, Brooklyn, Romeo, Cruz. Als die Biografie von David Beckham für Manchester United spielte, trug der Athlet Uniform Nr. 7. Nachdem er zu Real Madrid wechselte, änderte er die Zahl auf 23. Die gleiche Nummer trug Beckham und begann für die Galaxy zu spielen. Neben Beckham in “Real Madrid” spielten auch andere Fußballstars: Figo, Ronaldo, Zidane.

2002 war der Film “Bend It Like Beckham” mit Kira Knightley – eine Geschichte über einen Fußballspieler-Teenager. Beckham spielte nicht im Film mit, aber sein Name war im Titel präsent. Der Titel des Films bezog sich auf die Fähigkeit von Beckham, verdrehte Schläge zu machen.


Biografie von David Beckham