Biografie von Jegor Konchalovsky

Yegor Andreevich Konchalovsky – Regisseur, Produzent, Drehbuchautor, Schauspieler.

Jegor Konchalovsky wurde am 15. Januar 1966 in Moskau in einer Familie geboren, die bereits auf dem Gebiet der Filmindustrie berühmt war. Auch der Wehrdienst in der Biographie Konchalowskis war mit dem Kino verbunden: Er diente im Atelier „Mosfilm“ im Kavallerieregiment. Dann studierte er in Großbritannien: Oxford International School sowie das London Business College. Im Jahr 1994 erhielt die Biographie von Jegor Konchalovsky einen Master-Abschluss in Richtung der Kunstgeschichte.

Zunächst half ein bekannter Familienname und Stammbaum Yegor. Von 1989 bis 1991 war er Regieassistent. 1992 gründete er ein Werbestudio. So wurde die Biographie von Jegor Konchalovsky als einer der besten Regisseure der Werbung berühmt. Er machte Videos für die berühmtesten Produzenten.

Jegor Konchalovsky produzierte zwei Filme: „Ich war ein sowjetischer Schriftsteller“, „Mustang“, war der Regisseur von sechs Filmen. In der Biografie spielt Konchadovsky 2005 mit einer kleinen Rolle im Film „Escape“. Dann spielte er in „Canned“, „Stunts“.


Biografie von Jegor Konchalovsky