Komponieren mein Haus

Jeder Mensch hat einen Ort, an dem er sich sicher fühlt. Für mich ist dieser Ort mein Zuhause, warm und gemütlich, von Kindheit an meine Ruhe bewahrend. Wenn ich traurig bin, komme ich hierher und schaue mir meine Lieblingsfilme an, wenn es Spaß macht – ich lade Freunde ein. In den Wänden des Hauses sind an Feiertagen Verwandte versammelt, und im Sommer besuchen Sie meine geliebte Großmutter. Sie macht mir Pfannkuchen mit Marmelade, und das Haus ist mit einem köstlichen Geruch gefüllt, an den ich mich seit meinem fünften Lebensjahr erinnern kann.

Mein Haus ist sehr schön und es hat eine besondere, seelenvolle Atmosphäre. Die Wände sind mit Fotos meiner Kinder und Fotos meiner Eltern dekoriert, auf den Fensterbänken stehen Blumen, die ich bewässere und mein Stück

Wärme in einen gemeinsamen Komfort einbringe. Wahrscheinlich, deshalb ist mein Haus mir so lieb, was ich von ganzem Herzen liebe. Das ist meine eigene kleine Ecke, in der du dich vor der ganzen Welt verstecken kannst. Mein winziger Planet, wo ich mich in der Welt freue, spioniere ihn durch ein Buch aus. Manchmal stelle ich mir vor, wie Buchfiguren zum Leben erwachen und mit mir reden, manchmal schlafe ich über meinen Lieblingsabenteuerroman ein oder denke über Seiten nach, die über meine Zukunft und über meine Schulfreunde nachdenken.

Ich will immer nach Hause gehen: Nachmittags nach der Schule oder abends nach einem Spaziergang. Wenn es draußen kalt ist, dann wärmt mich das Haus mit seinen Wänden, und wenn es heiß ist, finde ich die lang ersehnte Kühle darin. Mein Haus streichelt mich sanft, bevor ich schlafen gehe. Ich schließe meine Augen und tue so, als wäre ich der Kapitän eines großen Schiffes, das mich durch die Wellen führt, um Abenteuer zu erleben. Es war schon immer so, und selbst jetzt, wenn ich anfange zu wachsen, spüre ich immer noch den Wind der Wanderungen und das Flüstern der Meeresbrise. Deshalb möchte ich immer in den warmen Unterschlupf zurückkehren, wo man sich vor dem Regen und Schnee verstecken kann, die Schneeflocken beobachten, die langsam auf der Fensterscheibe schmelzen und heißen

Tee trinken.

Mir scheint, jeder Mensch, der ein Lieblingsheim hat, ist so glücklich wie ich. In seiner Welt versteckend, kann er davon träumen zu reisen, sein Lieblingsspiel zu machen und Pläne für die Zukunft zu machen. In vielerlei Hinsicht ist unser Charakter abhängig von dem Ort, an dem wir leben, geformt. Wenn zu Hause alles in Ordnung ist, dann werden Sie sich sicher in sich selbst und in der Unterstützung fühlen. In schwierigen Momenten des Lebens wird die ruhige Aura Ihres Hauses Ihnen helfen, die richtige Lösung zu finden und keinen Fehler zu machen. Und wenn es sehr schwierig wird, dann kann man alle Schwierigkeiten vergessen, wie in der Kindheit, mit den Füßen im Sessel des alten Großvaters klettern und sich unter einem flauschigen Teppich verstecken.


Komponieren mein Haus