Komposition “Mein Beruf ist Anwalt”

Der Beruf eines Rechtsanwalts ist ein Beruf, der inspiriert!

Jeder Mensch steht kurz davor, den Weg des Lebens zu wählen. Es hängt von dieser Wahl ab, ob eine Person glücklich sein wird. Welcher Beruf sollte gewählt werden? Was ist zu tun?

Viele von uns wählen die beliebtesten und renommiertesten Berufe aus. Ein solcher ist meiner Meinung nach der Beruf eines Rechtsanwalts.

Meiner Meinung nach ist das Hauptziel eines Rechtsanwalts die Wahrung von Recht und Ordnung.

Es gibt nicht so viele Spezialitäten auf der Welt, so verantwortungsvoll, respektiert und ehrenvoll, und gleichzeitig so komplex wie ein Anwalt.

Es ist von den Angestellten der legalen Industrie, dass die einwandfreie Umsetzung von Gesetzen und folglich die Existenz und die rechtliche Funktion

des Staates abhängt.

Jeder Anwalt sollte darauf vorbereitet sein, rechtzeitig und richtig auf die Bedürfnisse der Gesellschaft zu reagieren, Methoden und Methoden der Arbeit mit sich ändernden Gesetzen, umfangreiche Dokumentation und veröffentlichte Literatur zu besitzen.

Ein Anwalt sollte nicht nur Menschen mit Rechtsberatung helfen, sondern auch die Wege aus bestimmten Situationen und Umständen kennen.

Die Rechtswissenschaft ist eine jener Wissenschaften, die das ganze Leben hindurch verstanden werden. Da sich die Gesetzgebung ständig ändert und ergänzt, sollte ein Anwalt in der Lage sein, die Nuancen der Rechtsnormen schnell zu finden und sich daran zu erinnern, um das erworbene Wissen anwenden zu können. Die Hauptsache ist, eine echte Berufung zu haben und bereit für eine lange und harte Arbeit zu sein.

Ich habe meinen Lebensweg gewählt! Mein Weg ist Jurisprudenz.

Mein zukünftiger Beruf inspiriert mich. Jeden Tag in einer Bildungseinrichtung für mich, wie ein Urlaub. Jeden Tag ergänze ich mein Wissen auf diesem Gebiet: Ich studiere Gesetze, Satzungen, Vernunft, denke – es ist so cool und wunderbar!

Kürzlich, nach dem Anschauen der russischen TV-Serie “Escape”, war erfreut über die Art und Weise, wie Rechtsanwälte nach Hinweisen suchten, ihr Leben um

der Wahrheit und Gerechtigkeit willen riskierten. Ich glaube, solche Leute sind lobenswert!

Auf der Grundlage des Vorstehenden habe ich für mich selbst geschlossen, dass Anwälte Menschen sind, die einen dornigen Weg für sich selbst gewählt haben, nicht um Geld, nicht um der Position willen, sondern um der Menschen willen, deren Leben sie zu schützen berufen sind. Diese Worte sind keine Übertreibung, weil in unserem Staat, wie in vielen anderen, eine Person von kriminellen Elementen bedroht ist. Und deshalb übernimmt ein Anwalt die Verantwortung, solche Menschen zu schützen, obwohl Menschen, die Schutz fordern, einen anderen sozialen Status haben. Aber es gibt Leute, die keine materiellen Mittel haben und nicht für die Dienste eines Anwalts zahlen können. Beharrlichkeit, Durchsetzungsvermögen, Überredungskunst – das sind die Eigenschaften, die auch dazu beitragen, ein guter Anwalt zu werden.

Ich bin schon ein Student im vierten Jahr und nie hat mich der Beruf, den ich gewählt habe, nicht enttäuscht, aber im Gegenteil, es ist für mich jeden Tag interessanter. In Zukunft plane ich, nicht mit dem Erreichten aufzuhören, sondern eine höhere Bildungseinrichtung zu betreten. Und natürlich arbeiten Sie in Ihrer bevorzugten Sphäre, seien Sie ein Beispiel, schützen Sie die Rechte und die Freiheit der Bürger.

Jeder von uns ist nicht nur ein Bürger seines Staates, sondern auch ein Schöpfer der Geschichte. Durch sinnvolle Aktionen, tägliche Arbeit werden wir an wichtigen historischen Ereignissen beteiligt.


Komposition “Mein Beruf ist Anwalt”