Schutz der Natur

Wie man sich richtig in der Welt verhält, erzählt den Lesern im Detail einen lehrreichen Aufsatz zum Thema „Kümmert euch um die Natur“. Wenn ein Kind von früher Kindheit an eine respektvolle Haltung gegenüber dem pflanzlichen und tierischen Leben gewöhnt ist, wird es im Laufe der Jahre nur seine Überzeugungen stärken und ein korrektes Verhalten im Schoß der Natur eines jeden Menschen fordern.

Die Menschen verstehen nicht immer, dass die Welt um sie herum sehr verwundbar und zerbrechlich ist. Alle Vorteile der Natur, die wir nutzen, sind nicht unbegrenzt. Es ist notwendig, die Extraktion von Mineralien, Gas und Öl sorgfältig zu behandeln. Die Lagerräume der Erde sind ständig verwüstet und haben keine Zeit, ihre Reserven aufzufüllen.

Die Rolle des Menschen

in der Natur ist sehr groß und wichtig. Wir als vernünftige Wesen müssen unsere Bedürfnisse richtig einschätzen und unsere Handlungen kontrollieren. Menschen, Tiere und Pflanzen leben schließlich auch nach uns und brauchen saubere Luft, Trinkwasser und Landgewinn.

Um das Leben zu retten, müssen Sie sich um die Umwelt kümmern. Verschmutzen Sie die Luft nicht mit Abgasen und schädlichem Rauch von Megapflanzen. Abwasser nicht in Gewässer ableiten, in denen keine Behandlungseinrichtungen vorhanden sind. Schneiden Sie nicht die Wälder ab, die uns lebensspendenden Sauerstoff geben.

Jedes Kind sollte seit seiner Kindheit wissen, wie es sich in der Umwelt verhalten soll. Man kann nicht einfach Blumen und Gras zerreißen und werfen, Büsche und Äste brechen. Sie können Tiere und Vögel nicht beleidigen. Im Gegenteil, in den heftigen, hungrigen Wintern ist es notwendig, Nahrungstrog zu machen und sie mit Brot, Getreide und Getreide zu füllen. Im Frühling ist es nützlich, junge Bäume und Sträucher zu pflanzen, damit sie nützlich und angenehm für das Auge sind.

Unser Leben auf dem Planeten Erde hängt vom Zustand der Natur ab. Wenn es schlecht ist, dann schütteln schreckliche Kataklysmen alles. Hurrikane, Tsunamis, mächtige Vulkanausbrüche und verheerende Erdbeben bringen Menschen und Tieren viele Probleme. Alle bleiben ohne Schutz, Wasser und Nahrung. Für eine sehr lange Zeit ist es notwendig, das ehemalige bequeme Leben zu begründen. Aber selbst in solchen Momenten erkennen wir nicht immer die Bedeutung der Beziehung zwischen Mensch und Natur.

Jungs, kümmert euch um die Natur. Hilf den Älteren, auf sie aufzupassen und sie selbstlos zu lieben, mit ganzem Herzen.


Schutz der Natur