Biografie von Boris Schitkow

Boris Stepanowitsch Schitkow – Schriftsteller, Reisender.

Boris wurde am 30. August 1882 in Novgorod in einer intelligenten Familie geboren. Sein Vater war Lehrer, also ist es nicht verwunderlich, dass Boris seine Grundschulbildung zu Hause erhielt. Die ersten Jahre seines Lebens in der Biographie von Boris Zhitkov wurden in Odessa gehalten. Nach dem Abitur begann Zhitkov an der Imperial Novorossiysk Universität zu studieren. Der nächste Schritt in der Bildung in Zhitkovs Biografie war das Studium am Polytechnischen Institut in St. Petersburg. Dort wählte Boris einen anderen Beruf. Wenn an der Universität von Odessa er einen natürlichen Zweig besuchte, dann am St. Petersburger Institut – Schiffsbau.

Nach meinem Abschluss bin ich viel gereist, habe als Navigator gearbeitet,... Kapitän eines Schiffes. Auch in der Biografie von Boris Stepanowitsch Schitkow wurden viele andere Berufe ausprobiert. Aber sein ständiges Hobby war Literatur.

Zhitkovs Geschichte wurde erstmals 1924 veröffentlicht. Seine Kenntnisse und Eindrücke von Reisen hat er in Werken zum Ausdruck gebracht. So wurden in der Biographie von Boris Schitkow viele Episoden von Abenteuern und lehrreichen Geschichten geschaffen. Zu seinem bekanntesten Titel: „Wicked Sea“, „Sea Geschichten“, „Sieben Lichter: Essays, Kurzgeschichten, Romane, Theaterstück“, „Tiergeschichten“, „Geschichten für Kinder“. .. Der Schriftsteller starb am 19. Oktober 1938 in Moskau.

Neues Feature! Die durchschnittliche Note, die Schüler in der Schule für diese Biografie erhalten haben. Bewertung anzeigenDanke für Likes. Durchschnittliche Bewertung: 4,52 Punkte. Insgesamt wurden folgende Schätzungen erhalten: 529.

Download Biografie Zhitkova


Biografie von Boris Schitkow