Das Leben im Ozean

1. Was ist die Besonderheit der Ausbreitung des Lebens im Ozean?

Das Leben in der Welt Ozean ist weit verbreitet, aber Artenzusammensetzung und Dichte von Pflanzen und Tieren im Ozean sind extrem vielfältig und ungleichmäßig. Lebende Organismen passen sich unter bestimmten Bedingungen an das Leben an, die durch eine Kombination verschiedener Eigenschaften von Wassermassen entstehen.

2. Was bestimmt die Verteilung von Organismen in der Oberflächenschicht des Wassers?

Die Verteilung der Organismen in der Oberflächenschicht hängt von der Anwesenheit von Sauerstoff im Wasser, der Fülle der Nährstoffe, dem Salzgehalt, der Temperatur und der Wasserdichte ab. In den kühleren Gewässern der gemäßigten und zirkumpolaren Breiten ist mehr Sauerstoff vorhanden, Plankton

ist gut entwickelt und Fische, die sich vom Plankton ernähren, leben. In den äquatorialen und tropischen Zonen ist die Vermischung von Wassermassen langsam, der Gehalt an gelöstem Sauerstoff im Wasser nimmt ab und auch die Zahl der lebenden Organismen nimmt ab. Ein großer Einfluss auf das Leben im Ozean ist die chemische Verschmutzung des Wassers.

3. Welche Teile des Ozeans sind besonders reich an Leben? Erkläre warum.

Die größte Anzahl von Pflanzen und Tieren ist in den Oberflächenschichten des Wassers konzentriert, wo genügend Licht vorhanden ist. Mit der Tiefe nimmt die Anzahl der lebenden Organismen ab. Einige Organismen leben hauptsächlich auf dem Meeresboden.

4. Warum braucht das Leben im Ozean Schutz?

Wie wirksam der Kampf um die Reinheit der Wasser des Weltozeans sein wird, hängt davon ab, ob alle Arten von Lebewesen in ihm erhalten sind. Das Verschwinden vieler Tiere, deren Leben mit dem Ozean verbunden ist, ist zu einem irreversiblen Prozess geworden. Die Anzahl dieser Tiere kann nicht wiederhergestellt werden, und die Menschen werden sie nie wieder in der Natur sehen. Einige der ausgestorbenen Arten können in verschiedenen Zoos der Welt beobachtet werden.

Die Aufgabe der Menschheit besteht nicht nur darin, die bestehende organische Meereswelt zu erhalten, sondern auch die Fortpflanzung und Verbreitung seltener Organismen auf ihrem Territorium zu fördern. Zu diesem Zweck werden Schutzgebiete geschaffen, die Durchgangsbereiche von Transportschiffen eingeschränkt und für die Verschmutzung von Wasser durch Öl und Erdölprodukte des Industrieunternehmens streng bestraft. Am Ende hängt es von uns ab, in welchem ​​Zustand wir den Weltozean an zukünftige Generationen weitergeben werden – unsere Kinder und Enkelkinder.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Das Leben im Ozean