Maifeiertag, wie ich es heute gesehen habe

Heute war ein wunderbarer Maifeiertag. Es geht um solche Tage, an denen sie „nette Leute“ sagen. Die Sonne schien vom frühen Morgen an hell und freundlich. Es war überraschend warm, ich begann sogar zu zweifeln, und ob es Frühling auf dem Hof ​​war – es schmerzte überall wie ein echter Sommer!

Ich zog mich leicht an, fast im Sommer, und ich verlor nicht – nach den Stunden gab es solche Hitze, dass plötzlich es schien, dass die Sommerferien bereits begonnen hatten. Mein Herz fing an, sich so gut und lustig zu fühlen, dass ich sogar all diese Kontrollen vergaß, die, wie immer im Mai, plötzlich in fast allen Themen aufkamen. Aber an so einem warmen Frühlingstag wollte ich nicht an das Traurige denken, sondern ich wollte auf ein Bein springen – in den „Klassikern“ spielen. Dieses Spiel – Springen auf einem Bein aus Kreideschnittzellen – verbinde ich immer mit dem Frühling, denn alle Mädchen in unserem Garten spielen es im April und Mai, wenn der Asphalt sich erwärmt und trocknet. Wir spielten mit den Mädchen, und dann lief ich glücklich und glücklich nach Hause, um Mittag zu essen und Hausaufgaben zu machen.

Es war heute ein guter Tag!


Maifeiertag, wie ich es heute gesehen habe