Was bedeutet es, ein glücklicher Mensch zu sein?

Was bedeutet es, ein glücklicher Mensch zu sein? Kein Urlaubswunsch kann auf das Wort “Glück” nicht verzichten. Wir alle wollen glücklich sein, also wollen wir das auch für andere Menschen. Mindestens einmal im Leben einer Person besuchen Reflexionen über ein Thema des Glücks. Wir verstehen vollkommen, dass jeder seine eigenen hat.

Was bedeutet es, für ein kleines Kind glücklich zu sein? Trocken, warm, lecker, sicher – ich schlafe friedlich, ich lächle meine Mutter an, werde erwachsen. Es ist notwendig, allein zu bleiben, einen kleinen Alarm zu fühlen – Glück, wie es nicht geschehen ist.

Was bedeutet es, sich für einen Erstklässler zu freuen? Eine schöne Aktentasche mit Notizbüchern, Freunden, Klassenkameraden, Spielen und Spielzeug. Und

ein Goldfisch in Form von geliebten Eltern, die jeden Wunsch erfüllen.

Was bedeutet es, für einen Teenager glücklich zu sein? Modische Kleidung, eine hübsche Freundin, eine lustige Party. Und wir vergessen nicht die materielle Unterstützung von “Vorfahren”.

Was bedeutet es, glücklich zu sein für ein Kind, das in einem Waisenhaus lebt? Es ist jeden Tag Mutter zu sehen, sie zu umarmen. Für das Kind, das die Mutter manchmal trinkt, führt es im Haus der Männer eines anderen Mannes. Die Hauptsache ist, mit ihr, der einzigen Mutter, in einer Familie zu leben und nicht mit den gleichen mittellosen Kindern.

Und dann werden wir erwachsen und erwachsen. Unsere Bedürfnisse ändern sich. Und alles Leben widmet sich dem momentanen Glück: ein neues Modellauto zu kaufen, zum Meer zu gehen oder seine Kollegen neidisch auf dich zu machen. Jemand hat ein Bedürfnis – nur um in dieser harten Gesellschaft zu überleben. Im Allgemeinen hat jeder sein eigenes Glück – je nach seinen Bedürfnissen.

Viele kennen heute die Pyramide von A. Maslows Bedürfnissen. An der Basis – physiologische Bedürfnisse, die Durst, Hunger, Sexualtrieb und andere umfassen. Dann, an die Spitze gehend, gibt es Bedürfnisse nach Sicherheit, nach Zugehörigkeit und Liebe, nach Respekt. Noch höher – kognitive

Bedürfnisse, ästhetisch. Gekrönte Pyramide – das Bedürfnis nach Selbsterkenntnis, Selbstverwirklichung in der Gesellschaft. Bei jedem Schritt fühlt sich ein Mensch glücklich, wenn sein Bedürfnis befriedigt ist.

Aber warum wies A. Maslow nur auf sich selbst gerichtete Bedürfnisse zu? Leider wird dieses Glücksprinzip heutzutage in unserer Gesellschaft kultiviert. Werbung, Kino, Fernsehen, Zeitschriften bestätigen den Wert des Vergnügens. Es ist Freude – eine Person ist glücklich, kein Vergnügen – unglücklich. Alles läuft darauf hinaus, die Bedürfnisse zu befriedigen, nicht das Höchste, sondern das Niedrigste. Aber das Bedürfnis zu befriedigen, ist einmaliges Glück.

Wenn Sie ehrlich fragen, fühlen wir tief in uns, dass Glück etwas anderes ist, ewig. Wie die Liebe fiel auch das Konzept auf das niedrigste Bedürfnisniveau.

Liebe ist jedoch ein christlicher Wert. Gott ist Liebe. Durch sich selbst hat Christus gezeigt, dass Liebe eine Entscheidung ist, kein Gefühl. Und es drückt sich nicht in der Selbstzufriedenheit aus, sondern im schöpferischen Leben zugunsten einer anderen Person.

Die Worte “Ich liebe dich” ohne konkrete Taten bleiben nur ein leerer Ton. Diejenigen, die mindestens einmal die Freude und das Glück der geliebten Person gesehen haben, die durch deine Hände geschaffen wurde, werden mir zustimmen. Diese glücklichen Augen bleiben mir für immer in Erinnerung, sie unterstützen im Moment der Traurigkeit, des Versagens. Befriedigen Sie die Bedürfnisse des anderen – ist dieses Glück nicht von ewiger Bedeutung?

Fürsorge, Nächstenliebe, Nächstenliebe, verbunden mit Liebe, bringen nicht nur dem Leid Glück, sondern auch jenen, die helfen, lieben.

Sie werden sagen, das ist alles zu global, nicht für mich. Eine Beziehung in der Familie, in einem Ehepaar? Welches Glück bringen sie? Wenn ein Mann und eine Frau es lieben, ihr eigenes Fleisch, ihre Wünsche und Bedürfnisse zu befriedigen, dann wird dieses Glück nicht lange anhalten. Bis zum ersten ernsthaften Streit. Aber die Liebesbeziehung, die auf dem christlichen Prinzip aufgebaut ist, wird Ihr Heim mit Glück erfüllen. Zu lieben, Liebe oder Geliebte zu machen, bringt Glück, Freude. Und glücklich zu sein bedeutet zu lieben.


Was bedeutet es, ein glücklicher Mensch zu sein?