Die Komposition des Gemäldes Plastov “Heu mähen”

In A. Plastows Gemälde “Haymaking” sehen wir Menschen verschiedener Generationen, die an einem heißen Sommertag arbeiten. Sie sind einfache Landleute, sie mähen das Gras für Heulagen für den Winter. Alle, vom alten Mann bis zum kleinen Jungen, sind in ihre Arbeit vertieft, weil sie wissen, wie wichtig es ist, alles rechtzeitig zu erfassen, solange das Wetter gut ist. Ohne frisches Heu wird es im Winter schlecht für die Hauswirtschaft und damit für die Menschen selbst sein.

“Frisch geschnittenes Heu – wunderbares Sommeraroma!” Runder Tanz von weißen schlanken Birken befindet sich neben einer Lichtung, auf der Mäher arbeiten. Ein leises Rascheln von grünem Laub scheint in seinem Schatten ein wenig Ruhe zu laden. In der Ferne sieht man einen dunklen Streifen eines majestätischen Waldes, und näher, auf einer Lichtung, sieht man einige sehr junge Tannen. Vor allem fällt der Aufruhr der Farben der Sommergräser auf. Helle wilde Blumen wickeln alles mit einem magischen Teppich ein, der mit allen Farben des Regenbogens spielt.

Meine Einstellung zum Gemälde Der Künstler in... seiner Malerei hat es geschafft, die außergewöhnliche Schönheit und den Reichtum der Natur widerzuspiegeln, verwoben mit der Schönheit der Arbeit der Menschen. Von großer Bedeutung ist, dass die Meerjungfrauen unabhängig vom Alter als ganze Familie arbeiten. Das bedeutet, dass sie es gewohnt sind, sich gegenseitig zu unterstützen, alles zusammen zu tun, egal wie schwer es ist. Gewöhnliche Menschen auf Leinwand verursachen Respekt und Bewunderung. “Gemeinsame Menschen auf der Erde

Sie geben ihm eine spin „- Yu Kutenin Ich glaube, dass das Bild von“ Heuernte“, zusätzlich zu den ästhetischen Genuss durch den Betrachter erlebt, sie anzusehen, lernt Ihre Familie zu respektieren, einander helfen AA Bildung mit Bürsten und. malt vermittelt gekonnt die Atmosphäre eines Sommertages, die Schönheit der Landschaft, die sehr realistisch war. Wenn Sie das Bild betrachten Sie wollen, und auf dieser Lichtung zu gehen, tief den Geruch von frisch gemähtem Heu zu atmen und wild~~POS=TRUNC, das Rascheln von Birken und das Summen der Bienen, sowie zu helfen, die Mäher in hören sie sind nicht Lichtarbeit.


Die Komposition des Gemäldes Plastov “Heu mähen”