Was ist Kultur?

In der heutigen Welt werden Menschen nicht nur danach beurteilt, was sie tun, sondern wie sie es tun. Das Leben in der Gesellschaft ist ohne alltägliche Kontakte und Begegnungen unmöglich, daher hängen Beziehungen davon ab, wie Menschen sich verhalten und miteinander in Beziehung stehen. Menschliche Beziehungen und Kommunikationsfähigkeiten sind wichtig. Aus diesem Grund sollten die Menschen neben der Bildung auch selbst kulturelle Fähigkeiten entwickeln. Das Wort “Kultur” hat viele Bedeutungen. Eine der häufigsten Erklärungen bezieht sich auf die geistigen und materiellen Errungenschaften der Menschheit. Es gibt viele Arten von Kultur. Zum Beispiel Volkskultur, Massenkultur, Unternehmenskultur, Elitekultur usw. Sie sind alle eng miteinander verbunden. Volks – oder Nationalkultur als Gewohnheit von Menschen. Das ist das tägliche Leben und die Routine einer bestimmten Gruppe von Menschen. Elite Kultur... ist gut entwickelt und vielfältig. Diese Haltung gegenüber Kunst, Architektur, Theater, Musik, Literatur. Eine Volks – oder Massenkultur setzt Maßstäbe für das, was sie mögen. Das gilt besonders für junge Leute. Unternehmenskultur ist der kollektive Glaube und Wertsystem eines bestimmten Unternehmens. Daher erfordern alle Arten von Kultur ein bestimmtes Verhaltensmuster oder eine Reihe von Regeln des sozialen Verhaltens. Eines ist jedoch allen Menschen gemeinsam. Diese Höflichkeit ist das wichtigste Zeichen jeder Kultur. Das ist nicht nur die Worte “Verzeihen”, “Entschuldigung”, “Guten Morgen”, “Sei gesund”. Höflichkeit ist das, was sich in allen Lebensbereichen manifestieren sollte. Zum Beispiel, um Freunde auf der Straße zu grüßen, einem Freund einen guten Tag zu wünschen, den Ältesten Platz zu machen – all das sind Zeichen von Höflichkeit. Wie man sieht,


Was ist Kultur?