Biografie von Alexandra Badanina

Alexander Badanin – Herausgeber populärer Zeitschriften. Ein talentiertes Mädchen, das mit seiner Arbeit alles erreichen konnte, ein unglaublicher Eifer für Wissen und Ausdauer.

Sie wurde am 8. April 1982 in Sewastopol in der Familie eines Fremdsprachenlehrers und eines Marineoffiziers geboren. Als Alexander erst zwei Monate alt war, zogen seine Eltern über den Polarkreis, eine der geheimen Städte. Das Mädchen beherrschte das Klavierspiel und tanzte auf den prächtigen Spitzenschuhen. Im Sommer ruhte ihre Familie am Schwarzen Meer, und im Winter erkundete das Mädchen alle Freuden der sibirischen Taiga.

Alexandra war eine fleißige Studentin und hatte eine große Leidenschaft für das Erlernen von Fremdsprachen. Sie lernte Spanisch und Englisch in der Schule. Sie war regelmäßig Teilnehmerin verschiedener musikalischer Wettbewerbe und Olympiaden.

1999 schloss er die Schule mit einer Goldmedaille ab und ging zur Eroberung der Hauptstadt. Das Hauptziel von Alexandra ist die Fakultät für Journalismus an der Moskauer Staatlichen Universität, benannt nach MV Lomonosov.

Nach dem Abschluss schrieb sie Notizen für Lokalzeitungen und druckte mehrere Male in der damals populären Zeitung Pionerskaja Prawda.

Karrierewachstum

An der Universität besuchte sie aktiv Seminare und Konferenzen. Versuchte mich in Journalismus und Werbung.

Studiert im vierten Jahr, heiratet Alexandra und bekommt einen Job in der beliebten Firma

Diasoft. Während des ganzen Jahres versucht das Mädchen, mit den Produkten des Unternehmens umzugehen, erstellt Pressemitteilungen über sie.

Im Jahr 2003 wurde Alexandra schwanger, aber absolvierte. 2004, im 8. Schwangerschaftsmonat, verteidigt Badanina erfolgreich die Abschlussarbeit und absolviert die Universität.

Während des gesamten Mutterschaftsurlaubs arbeitet Alexander als Texter in mehreren großen Unternehmen, schreibt Kurzartikel und Pressemitteilungen für Cosmopolitan.

Nachdem sie die Tests bestanden hatte, wurde sie 2006 schließlich zur Arbeit in Cosmo gebracht.

Das Mädchen schafft unglaubliche Projekte, beteiligt sich aktiv an ihrer Umsetzung. Karriere absorbiert sie vollständig.

Im Dezember 2010 absolvierte Alexander ein Praktikum in New York. Hearst Magazines hat es auf ein Erfahrungsaustauschprogramm gebracht.

Privatleben

Über Alexandra Badaninas persönliches Leben ist wenig bekannt. Wie Alexander selbst sagt, war ihr persönliches Leben zum zweiten Mal erfolgreich.

Sasha hat eine Tochter namens Ira, die modische Kleidung sehr liebt, sie ist die Hauptquelle für die Inspiration der Mutter.

Sasha entwickelt sich ständig weiter und strebt danach, alles Neue zu lernen. Sie ist eine junge und erfolgreiche Frau, die am liebsten geliebt, begehrt und glücklich sein will.


Biografie von Alexandra Badanina