Komposition “Sommergarten”

Beschreibung des Themas: der Stadtpark in Brodskys Gemälde “Der Sommergarten im Herbst”. ein warmer Herbsttag, ein Pavillon, die Leute, die in der Ferne gehen, gehen in der Ferne, und die dünner werdenden goldenen Blätter in den Bäumen scheinen näher zum Himmel. Der goldene Herbst ist die schönste Zeit für Spaziergänge im Park.

Lyrische Stimmung in Brodskys Gemälde “Sommergarten im Herbst”.

Der Künstler Isaak Brodsky wurde berühmt als bemerkenswerter Porträtist, Autor von Genreszenen, große Leinwände, die viele Menschen darstellen. Aber er liebte auch Landschaften. In dem Gemälde “Sommergarten im Herbst” erscheint er als subtiler Lyriker, der gekonnt die Stimmung und Schönheit der Natur vermittelt.

Das Gemälde führt uns zu einem der beliebtesten Parks von St. Petersburg – dem Sommergarten, in einer seiner abgelegenen Seitengassen. Dort wachsen alte, mächtige Bäume, sie scheinen viele Jahre alt zu sein. Wahrscheinlich genauso wie der Sommergarten selbst. Einer der letzten Tage des goldenen Herbstes. Die strahlende Sonne scheint. Der Tag ist fröhlich, angenehm, warm. Das Laub der Bäume ist gelb, aber es ist schon merklich dünner, so dass die Kronen durchscheinend sind, aber es gibt viele orange gefallene Blätter auf dem Boden.... Hohe Baumstämme ruhen am azurblauen Himmel, auf dem weiße Wolken schweben. In den Tiefen der Bank Mall. Wir sehen winzige Figuren von Menschen, die im Park zur Ruhe kamen, hier einen sonnigen Tag verbringen. Sie revitalisieren die Landschaft, als würden sie uns näher gebracht. Wir könnten auch zu denen gehören, die die Allee entlang gehen. Im Vordergrund des Bildes kreuzen sich die dunklen Schatten von Stämmen und Ästen mit einem bizarren Muster auf der Erde. Dies unterstreicht die Kraft, mit der die Sonne scheint. Verbessert das Gefühl eines sonnigen Tages.

Der Künstler verwendet typische Farben für den goldenen Herbst – alle Schattierungen von Gelb, Orange Braun. Er schreibt den Herbst poetisch, liebevoll und bietet dem Betrachter nicht nur den Blick in die Ecke des Sommergartens, sondern auch, sie zu bewundern. Auf der rechten Seite der Allee erleuchten die Sonnenstrahlen wunderschön eine schmutzigweiße Pergola aus Holz mit geschnitzten Handläufen. Jetzt ist es leer. Und bald, sehr bald, wird die Allee leer sein, die Blätter werden vollständig fallen, der Regen wird gießen. Aber bis dahin können wir immer noch das schöne Bild des Herbstes genießen.


Komposition “Sommergarten”