Birke im Frühjahr

Herrlich und schön ist unsere russische schöne Birke. Ohne ihre Mutter Rus ist es schwer vorstellbar.

Gute, schöne Birke. In unseren russischen Wäldern gibt es vielleicht keinen Baum, der schöner und zarter ist. Eine dünne weiße Birkenrinde, die den Stamm bedeckte, zarte Zweige, eine dünne Mühle. Du siehst eine helle Birke – und wärmer, leichter wird die Seele.

Im Frühjahr ist die weißschultrige Schönheit besonders gut. Sobald die Zeit für die Dominanz der Schneedecke vorüber ist, erscheinen die zarten Knospen auf den Birken, aus denen bald saubere, geschnitzte, klebrige Blätter erscheinen werden.

Im März – Mai erfreut uns die Birke, abhängig von der Klimazone, mit ihren Ohrringen. Sie hängen demütig hinter den Blättern, aber wir sehen sie immer noch – es ist wunderschön. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass der Frühling gekommen ist.

Der Saftfluss an der Frühlingsbirke beginnt entsprechend dem “internen Zeitplan”, abhängig von den Wetterbedingungen und der Tageszeit. Birkensaft ist sehr lecker, bis er kristallklar ist. Nur die Nieren zeigen ihre Aktivität, sie beginnen zu blühen, der Saft wird trübe. Solcher Saft wird nicht gesammelt. Birkensaft ist ein leckeres und gesundes Getränk.


Birke im Frühjahr