Musik in meinem Leben

Es gibt viele Dinge und nicht nur Material, ohne das ein Mensch sein Leben nicht repräsentiert. Eines dieser spirituellen Dinge ist für mich Musik.

Ich höre gerne Musik zu jeder Zeit. Wenn ich gute Laune habe, bevorzuge ich Spaß, Uhrwerkmusik. Wenn ich traurig bin, dann ist die Musik angemessen, langsam, leise, traurig. Manchmal mache ich wirklich gerne etwas mit Musik. Wenn ich zum Beispiel das Haus reinige, höre ich laut meine Lieblingslieder, tanze und singe mit. Manchmal, wenn ich nicht einschlafen kann, schalte ich die Musik leise ein, nehme die Kopfhörer und schlafe ein. Und gerade wenn du dich ein bisschen entspannen willst, ist es besser, sich wie Musik ablenken zu lassen und... es nicht zu finden.

Manchmal gibt es solche Lieder, die du gerade hörst und scheinbar so, als ob sie über dich geschrieben wären. Und mit Hilfe der Musik ist es viel einfacher, Gefühle und Emotionen auszudrücken, etwas zu erklären. Musik ist für mich sehr wichtig. Mit ihr ist es viel einfacher für mich, harte Momente zu durchleben und das Leben mehr Spaß zu haben. Sogar jeder Feiertag, sei es ein großes Ereignis oder ein kleiner Name-Tag, kommt ohne Musik und Lieder nicht aus. Mein Telefon und mein Laptop sind mit unterschiedlicher Musik gefüllt. So ist sie immer bei mir und daraus ist es viel einfacher, angenehmer und lustiger durchs Leben zu gehen.


Musik in meinem Leben