Zusammenfassung “Ich bin in einem Sturm”

Die ruhige Strömung des Arbeitsmorgens im Labor Nr. 2 wurde durch die plötzliche Ankunft des Chefs des korrespondierenden Mitglieds AN Golitsyn verletzt. Er machte die Nachricht an die Angestellten und befahl dann mit murrender Stimme, Sergej Krylow möge sich um den Posten von Nachalab bewerben. Es war still. Es wurde geglaubt, dass die Vakanz Agatov nehmen würde. Er hatte den Ruf eines mittelmäßigen Wissenschaftlers, aber ein guter Organisator. Krylow ging am selben Morgen zum Institutsfreund, einem brillanten Oleg Tulin, einem fröhlichen, geselligen, gutaussehenden Mann und einem begabten Wissenschaftler. Er kam nach Moskau, um die Erlaubnis zu suchen, von einem Flugzeug aus zu recherchieren, sehr riskant. General Yuzhin ließ mit einem großen Knarren zu, aber trotzdem hatte Tulin das Gefühl, dass es sonst nicht passieren konnte – Glück begleitete ihn immer. Aber Krylov – hat nicht begleitet. Während Tulin mit dem General war, führte der ehrgeizige Agatov eine kleine Intrige, und infolgedessen verließ Krylov das Institut. Dieser Absturz in Sergei war nicht der erste. Nach Abschluss der Berechnung ging er zu der Stelle, wo er die Winterforschungsarbeit verbrachte. Zusammen mit ihm am See arbeitete Natascha. Dann wollte Sergei, dass alles, was zwischen ihnen geschah, nur eine angenehme Erfahrung blieb. Jetzt wusste er das ohne Natasha nicht. Aber an Ort und Stelle erfuhr ich, dass Natascha Romanova, nachdem sie ihren Sohn genommen hatte, ihren Mann, einen ziemlich berühmten Künstler, verließ. Niemand hatte Adressen. In Krylov, im Gegensatz zu Tulin, ging immer alles durch ein Stumpfdeck. In seinem ersten Jahr schleppte er kaum noch alle Fächer mit, und Tulin wurde ihm verliehen. Sergei bewunderte Oleg Fähigkeiten, Oleg war glücklich, sich um seinen neuen Freund zu kümmern. Sergei weckte das Interesse an der Wissenschaft. Am Ende des dritten Jahres wurde Krylov trotz Tulins Verteidigung ausgewiesen (er stritt sich mit einem außerordentlichen Professor), wer war dann ein Komsomolführer. Die älteste Schwester desselben Tulin hatte Krylow in der Fabrik als OTC-Inspektor für sich selbst eingerichtet, und hier war sein Kopf frei, und er dachte an mehrere globale körperliche Probleme. Arbeiter und eine Herberge hielten ihn für einen Freak. Aber sie hörten auf, als der Chefdesigner des Werks Gatenyan ihn in sein Büro brachte. Krylow begann in einer Fachzeitschrift veröffentlicht zu werden, über die er im Werk sprach, und sagte eine schnelle und brillante Karriere voraus. Gatenyan organisierte den Bericht von Krylov bei einem Seminar am Institut für Physik. Danach hat sich der Typ um Urlaub beworben. Dort erkannte er am Institut zunächst, was echte Wissenschaftler sind. Sie schienen ihm Götter zu sein. Auf gewöhnlichen Stühlen sitzend, gewöhnliche Zigaretten rauchend, warfen sie sich in Phrasen, deren Bedeutung er erst nach Stunden intensiver Meditation verstehen konnte. Jupiter unter diesen Göttern war Dankevich. Im Laufe der Zeit wurde Krylov Assistent von Seniorvich, dann wissenschaftlicher Mitarbeiter, und er erhielt ein unabhängiges Thema. Er saß umgeben von Instrumenten, eingeschaltet, ausgeschaltet, gestimmt – arbeitete unaufhörlich. Zum Glück brauchte er nichts anderes.

Aber allmählich begann Krylov zu fühlen, dass sein Chef für mehr winken würde, etwas, das in der Lage ist zu erreichen, dass die Arbeit zum Stillstand gekommen ist und sie werden nie Ergebnisse erzielen. Ich versuchte mich zu erklären. Er sagte, er würde gerne atmosphärische Elektrizität machen. “Ich wusste nicht, dass Sie an schnellem Erfolg interessiert sind”, sagte Dan und unterzeichnete eine Charakterisierung für Krylov für eine jährliche Expedition auf der ganzen Welt auf einem geophysikalischen Schiff. Als Sergey zurückkam, erfuhr er, dass seine Freundin Lena heiratete und dass Dankevich gestorben war, und Danas Hypothesen waren brillant gerechtfertigt und eröffneten enorme Möglichkeiten. In dieser neuen Situation begann der stellvertretende Direktor des Instituts, Lagunov, Krylov von einem wichtigen Treffen zum nächsten zu bringen. Stell feste Menschen als Schüler von Dankevich vor. Wieder einmal begann die Gelegenheit, Karriere zu machen. Aber als Golitsyn, der aus Moskau kam, Coryphaeus auf dem Gebiet der atmosphärischen Elektrizität, informierte ihn, dass kurz vor seinem Tod Dan ihn bat, Krylov einzustellen, sagte, dass er die genehmigte verlassen hatte und die These begann. Sie arbeiteten herrlich mit Golitsyn – bis zu dem Moment, als der alte Mann ihm den Posten von nachalab anbot und dem Kurs von Agatov folgte. Abschied von Golitsyn – und Krylow war wieder arbeitslos. Tulin half noch einmal: Er rief in einem neu eingerichteten Experiment zum Sturmmanagement an, um für sich selbst zu arbeiten. Krylow zögerte: viel in Olegs Arbeit schien ihm roh und unbewiesen. Aber es war das Risiko wert. Und sie flogen... mit einer Gruppe von Angestellten nach Süden. Als der alte Mann ihm den Posten von nachalab anbot und dem Kurs von Agatov folgte. Abschied von Golitsyn – und Krylow war wieder arbeitslos. Tulin half noch einmal: Er rief in einem neu eingerichteten Experiment zum Sturmmanagement an, um für sich selbst zu arbeiten. Krylow zögerte: viel in Olegs Arbeit schien ihm roh und unbewiesen. Aber es war das Risiko wert. Und sie flogen mit einer Gruppe von Angestellten nach Süden. Als der alte Mann ihm den Posten von nachalab anbot und dem Kurs von Agatov folgte. Abschied von Golitsyn – und Krylow war wieder arbeitslos. Tulin half noch einmal: Er rief in einem neu eingerichteten Experiment zum Sturmmanagement an, um für sich selbst zu arbeiten. Krylow zögerte: viel in Olegs Arbeit schien ihm roh und unbewiesen. Aber es war das Risiko wert. Und sie flogen mit einer Gruppe von Angestellten nach Süden.

Die Gewitterwolke wird mit einer elektrischen Maschine verglichen, einem konventionellen Generator. Aber die Wolke hat keine Drähte, und es ist unklar, wie sie sich “einschaltet” und warum sie aufhört. Die Arbeit störte die Überwachungsarbeit von Agatov – er verbot kategorisch, in eine Gewitterwolke einzutreten. Formal hatte er recht, aber außerhalb der Wolke schien es schwierig, entscheidende Ergebnisse zu erzielen. Irgendwann musste Tulin zu einem Geschäftstreffen aufbrechen. Krylov sollte den Flug anführen. Tulin ging mit Zhenya fort, und Richard, der in das Mädchen verliebt war, saß gleichgültig mit fixierten Augen. Dann erinnerte sich Krylov deutlich daran, dass der Fallschirm entgegen der Anweisungen neben dem Mann auf dem Sessel lag.

Die Zusammenfassung war völlig erfolgreich. Im Flug bemerkte Agatow, dass die Instrumente, mit denen er arbeitete, die Batterien hinstellten und sie von den Blitzdetektorbatterien an die Stromversorgung schalteten. Der Index konnte nicht verwendet werden. Schließlich hatten sie kein Recht, in ein Gewitter zu geraten. Der Sturm flog plötzlich von Westen und schloss sich. Der Zeiger hat nicht funktioniert, der Pilot konnte nicht navigieren. Die Leute begannen, mit Fallschirmen auszuwerfen. Richard beeilte sich, die Kassetten mit den Aufzeichnungen der Instrumente herauszuziehen, und bemerkte den abgeschraubten Stromanschluß des Zeigers. In der Kabine waren nur er und Agatov. Agatov schlug den Doktoranden mit dem Fuß und spürte Richards Hand, die sich fest an den Gurten seines Fallschirms festklammerte. Dann zog er sich zur Luke und überquerte die Kante. Am Tag nach Richards Beerdigung traf eine Untersuchungskommission ein. Krylow, nach vielen, war dumm – er argumentierte, dass der Zeiger hätte funktionieren sollen, suchte die Arbeit fortzusetzen. Tulin lehnte das Thema ab. Allgemeine Sympathie war auf seiner Seite – so talentiert, erfahren und dieser Krylov. Tulin begann noch mehr zu sympathisieren, als bekannt wurde, dass Krylov gegen ihn ging. Übrigens glaubten viele, dass es keinen Unfall geben würde, an diesem Tag floh Tulin, glücklich und glücklich.

Lagunow forderte Krylov, vor Gericht gestellt zu werden. Es war eine Schande für Yuzhin, dass Tulin, an den er glaubte, deformiert war. Dieser Tulin musste fest stehen, und nicht dieser einfache Krylov. Das Thema wurde geschlossen. Lucky Tulin wurde zur Arbeit an Satelliten gebracht. Aber Krylov arbeitete seltsamerweise weiter an einem geschlossenen Thema. Beim Abschied versuchte ihn sein glücklicher Freund zu überzeugen: Die Behörden werden das Experiment nicht fortsetzen lassen. Ach, Krylow interessiert sich nur für Wissenschaft? Aber im besten Fall müssen Sie bei Null anfangen. Okay, er, Tulin, wird ihn später aus der nächsten Pfütze ziehen. Krylow verstand jetzt klar, dass sein früherer Freund kompromittiert hatte, weil er Erfolg, Anerkennung, Ruhm brauchte, als ob der Wissenschaftler nicht genug wissenschaftliche Ergebnisse hätte. Jeden Tag setzte sich Krylov hin, um zu arbeiten. Zeitweise war es hoffnungslos, aber bald war viel geklärt. Dann zeigte er Golitsyn die Ergebnisse. Bald wurde bekannt, dass Akademiemitglied Likhov, Golitsyn und einige andere noch das Experiment wiederherstellen mussten. Und dann wurde es gegeben, unterzeichnet, genehmigt und zertifiziert. Krylow erfuhr, dass er Natasha auf der Expedition treffen würde. Und dann traf er zufällig Golitsyn. Er fragte: Wie geht es dir? “Es ist wunderbar”, sagte Krylov, “eine ausgezeichnete Gruppe wird ausgewählt.” “Wer ist es?” “Golitsyn fragte:” Ich, ich bin allein. Aber ein starkes, geschweißtes Team. «» Und Richard auch «, dachte er. – Eine ausgezeichnete Gruppe wird ausgewählt. «» Wer? «, fragte Golitsyn. “Ich, ich allein, aber ein starkes, geschweißtes Team.” “Und Richard auch”, dachte er. – Eine ausgezeichnete Gruppe wird ausgewählt. «» Wer? «, fragte Golitsyn. “Ich, ich allein, aber ein starkes, geschweißtes Team.” “Und Richard auch”, dachte er.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Zusammenfassung “Ich bin in einem Sturm”