Komposition auf “Glückliche Familie”

Es scheint mir, dass die Menschen, um Anziehungskraft von außen zu gewinnen, oft die Hauptsache vergessen: Was die Menschen verbindet. Ein Mann und eine Frau können nicht glücklich zusammen sein, wenn sie die Welt auf unterschiedliche Weise betrachten.

Es ist wichtig, eine gemeinsame Basis zu finden. Das zwischen den verschiedenen in der Bildung, dem Niveau der Kultur und der Wahrnehmung der umgebenden Wirklichkeit haben Leute gegenseitiges Verständnis. Wenn die Anzahl gemeinsamer Themen katastrophal klein ist, wird eine solche Allianz früher oder später ein langes Leben anordnen.

Um sich harmonisch zu ergänzen, müssen Sie Ihren eigenen Egoismus überwinden und lernen, Ihrem Partner aufmerksam zuzuhören.

Natürlich sollte es Kinder in einer glücklichen Familie geben. Ohne sie wird die gemeinsame Existenz von zwei Erwachsenen nicht vollständig sein. Kinder müssen betreut, ausgebildet, zu Respekt und Freundlichkeit gelehrt werden. Nur dann gibt es Hoffnung für die Bildung einer würdigen Gesellschaft durch unsere Nachkommen.

Beziehungen zwischen Eltern sollten ein Beispiel für die jüngere Generation sein. Sei nicht schüchtern vor Zärtlichkeit und werde selbstbezogen. Nur wenn man echte Familienwerte beobachtet, kann man einen würdigen Menschen hervorbringen.

In einer freundlichen Familie muss sich jeder um den Nächsten kümmern, bei allen Bemühungen helfen. Es ist klar, dass jeder Mensch individuell ist, aber die Kunst, Konflikte zu umgehen, muss in Beziehungen zwischen nahen Menschen fundamental werden.

Wenn alle Mitglieder der Familie befreundet sind, wird es selten Streitigkeiten zwischen ihnen geben.

Respekt vor dem persönlichen Raum eines jeden Verwandten, der Wunsch, seine innere Welt zu verstehen, ist die Grundlage für die Erschaffung einer glücklichen Familie.

Toleranz und die Fähigkeit, zärtliche Gefühle für viele Jahre zu bewahren, werden es Eltern ermöglichen, für eine lange Zeit das Modell der Beziehungen in einer idealen Familie zu sein.


Komposition auf “Glückliche Familie”