Einen interessanten Fall schreiben

Als ich im Sommer mit meiner Großmutter lebte, passierte ein interessanter Zwischenfall. Großmutter hatte eine schöne schwarze Katze Murchik. Er war sehr klug, hatte aber einen unabhängigen Charakter. Er ging frei durch die Nachbarschaft, erschreckende Nachbarn Katzen und sogar ihre Herren. Wenn er abgeholt wurde, löste er sich sofort und konnte sich kratzen.

Und eines Tages verschwand Murchik. Vorher verschwand er manchmal nachts, höchstens einen Tag. Und dann bin ich eine Woche nicht nach Hause gekommen. Alle waren traurig, meine Großmutter hatte Angst, dass der Katze etwas zustieß. Sie ging durch die Straßen, fragte Nachbarn, aber niemand sah Murchik.

Und irgendwie kommen meine Großmutter und ich an einem Haus vorbei, und neben dem Tor sitzt eine schwarze Katze, die Murchik sehr ähnlich ist. Wir hielten an, und er rannte schnell auf uns zu... und rieb uns die Beine an. Es war Murchik. Und es stellte sich heraus, dass die Besitzer dieses Hauses mehrere Tage verließen und versehentlich das Fenster offen ließen. Murchik kletterte nach innen, denn von dort roch es nach Fisch. Die Nachbarn trockneten es in der Küche am Fenster ab. Und in ihrer Abwesenheit mampfte Murchik an Fischen. Und als die Nachbarn zurückkamen und bemerkten, stiegen sie schnell ein und flohen.

Meine Großmutter und ich schämten uns sehr für Murchik, als uns die Nachbarn diesen komischen Vorfall erzählten. Aber sie waren nicht sehr wütend, weil sie vergessen hatten, das Fenster zu schließen. Wir lachten alle, aber später sahen wir, dass Murchik sie oft auf dem Hof ​​besuchte und lange Zeit saß und dem Fenster folgte, hinter dem die Nachbarn ein Schutznetz hingen.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Einen interessanten Fall schreiben