Geliehene Wörter auf Russisch

Seit der Antike hat das russische Volk Handels-, Kultur-, politische und militärische Beziehungen mit den Völkern anderer Länder aufgenommen, was zu einer Kreditaufnahme in der russischen Sprache führte. Allmählich wurden neue strukturelle Spracheinheiten in die Zahl der gebräuchlichsten aufgenommen. So wurden viele Fremdwörter im Russischen nicht mehr als Fremdsprecher wahrgenommen.

In verschiedenen Stadien der Entwicklung Russlands umfasste das Vokabular Sprachstrukturen verschiedener nicht-slawischer Länder.

So begannen griechische geliehene Wörter auf Russisch in der Zeit der slawischen Einheit zu erscheinen. Unter ihnen Ausdrücke wie Cross Station, Teller, Topf und andere. Neue Wörter erschienen in der russischen Sprache vom 9. bis zum 11. Jahrhundert in großer

Zahl. Infiltrierte den Ausdruck des religiösen Feldes (Engel, Dämon, Anathema, Chor, Icon, etc.), Haushalt Ausdruck (Bad, Bett), wissenschaftliche Begriffe (Geschichte, Mathematik, Philosophie), Namen von Pflanzen (Kiefer, Rüben, Zypressen), Tiere (Krokodil ). In der späteren Zeit von Fremdwörtern in der russischen Sprache gehört zu dem Gebiet der Wissenschaft und Kunst (Logik, die Idee Anapäst, Analogie, etc.). Viele griechische Ausdrücke durchdringen das französische Vokabular.

Latein geborgte Wörter auf Russisch spielten eine bedeutende Rolle bei der Bereicherung der Sprache. Dies bezieht sich insbesondere auf die sozialen, wissenschaftlichen, technischen und politischen Kommunikationsbereiche.

Vom 16. bis zum 18. Jahrhundert kamen die lateinischen Wörter in Russisch vor allem durch Ukrainisch und Polnisch. So gab es Ausdrücke von Schule, Urlaub, Dekan, Prüfung und anderen. Eine große Anzahl lateinischer Wörter ist die Grundlage für internationale Begriffe. Unter ihnen sind zum Beispiel Ausdrücke wie Gelehrsamkeit, Revolution, das Proletariat, Diktatur.

Aborigines-Lexikon ist auch reich an turksprachigen Strukturen. Vor allem Tatarenausdrücke, die auf das verlängerte tatar-mongolische Joch zurückzuführen sind. So begannen die Slawen Begriffe wie Wassermelone, Arshin, Karawane, Geld, Schatzkammer,

Nebel, Strumpf und andere zu verwenden.

Nicht sehr viel in russischen Lexikonaufnahmen aus den skandinavischen Sprachen (Schwedisch oder Norwegisch). Die meisten von ihnen erschienen in der Antike während der Gründung früher Handelsbeziehungen. Gleichzeitig umfasste die Sprache nicht nur Handelsbegriffe, sondern auch maritime und alltägliche Konzepte. So erschienen die Namen von eigenen Oleg, Igor, einfache Begriffe, zum Beispiel Hering, Mast, Pud, Verleumdung und andere.

Eine der zahlreichsten Gruppen von Anleihen sind westeuropäische Wörter. Im Zusammenhang mit der Durchführung von Reformen durch Peter den Großen im 17. und 18. Jahrhundert hatten deutsche und romanische Vokabeln großen Einfluss auf das Vokabular des Landes. So gab es deutsche Wörter von der täglichen, kommerziellen, militärischen Rede: eine Werkbank, Jointer, Rechnung, Landschaft, Spinat, Erholungsort und andere. Niederländische Herkunft für Begriffe wie Hafen, Wimpel, Flotte, Pilot, Flagge und andere.

Bis ins 19. Jahrhundert kamen englische Flottenkonzepte ins Russische: ein Bot, ein Midshipman und andere. Aber es kamen noch mehr Worte im 20. Jahrhundert. Sie waren mit der Entwicklung von Sport, sozialem Leben, Technologie (Basketball, Trolley, Meeting, Kuchen, Tunnel, Führer, etc.) verbunden.

Politische, soziale und wirtschaftliche Veränderungen im russischen Staat trugen dazu bei, dass im 20. Jahrhundert, in den 1990er Jahren, englische Wörter in der amerikanischen Aussprache verbreitet wurden. In dieser Zeit betrafen die Anleihen verschiedene Lebensbereiche. So gab es Fachbegriffe (Byte, Computer, Display), Sport (Kämpfer, Überstunden), kommerzielle und finanzielle (Broker, Leasing), sozio-politische (Impeachment, Rating) sowie Konzepte aus der Kunstwelt (Thriller, Remake).

Bedeutend zugeteilte italienische Anleihen aus dem musikalischen (Tenor, Aria, Sonate, Karneval), Haushalt (Nudeln) Lebensbereiche.

Einige Wörter sind finnischer Herkunft (Knödel, Walrosse).


Geliehene Wörter auf Russisch