Mein Lieblingsurlaub

Ich bin nicht in der Wahl des geliebten Feiertags ursprünglich. Das ist natürlich mein Geburtstag!

An diesem Tag geben sie mir viele Geschenke, sie sagen viele freundliche Worte, sie wollen alles am meisten.

Seit dem Morgen wache ich in Hochstimmung auf, ich weiß: Nichts wird meinen Urlaub verderben! Jeder wird mir behilflich sein, meine kleinen Schwächen genießen, mich streicheln. Ich öffne einfach meine Augen und meine Mutter ist schon da. Sie wird mich auf die Wange küssen und mich zum nächsten “Jubiläum” beglückwünschen – sie gratuliert mir immer zuerst, sie ist meine Mutter!

Am Nachmittag werde ich mit Glückwünschen und Wünschen baden, viele Anrufe meiner Freunde beantworten. Und näher am Abend werden Freundinnen, Klassenkameraden und wir alle zusammen für einen gedeckten Tisch Platz nehmen – feiern und Spaß haben!

Nach dem festlichen Kuchen – Tänze, Tricks des Vaters, lustige Spiele-Scharaden. Und all dies wird von den Eltern auf einer Videokamera aufgezeichnet, und dann, im Laufe des Jahres, schaue ich manchmal dieses Band und erinnere mich gerne an meinen Lieblingsurlaub!


Mein Lieblingsurlaub