Komposition mein Morgen

Morgen ist der Anfang des Tages. Wie man ihn trifft, und sich einen Ton für den ganzen Tag stellen. Der Morgen ist das Rückgrat unserer Stimmung, unserer körperlichen Verfassung, unserer spirituellen Genesung, unserer neuen Errungenschaften und unserer erfolgreichen Taten. Ich werde dir erzählen, wie mein Morgen beginnt.

Ich stehe früh genug auf – gegen 6.30 Uhr. Als ich aufwache, sprang ich nicht erschrocken auf, weil ich zu spät komme. Ich gebe mir ein paar Minuten, um „herumzuliegen“, öffne meine Augen, um mich an den neuen Zustand zu gewöhnen. Nachdem ich aufgestanden bin und ein paar Minuten ein bisschen Sport getrieben habe. Ohne die Muskeln zu belasten, mache ich drei oder vier einfache Übungen, um meinen Körper in Aktivität zu bringen. Dann gehe

ich ins Badezimmer und mache täglich natürliche Eingriffe: Ich wasche mich (ich dusche an bestimmten Tagen), putze meine Zähne, ordne meine Haare in Ordnung.

Jetzt mache ich Frühstück. Ich liebe es, mir ein Frühstück zu erfinden, obwohl meine Mutter immer Futter für eine Reserve hat, wenn mir das nicht gelingt. Normalerweise koche ich selbst Sandwiches. Ich schneide Wurst oder Käse, streiche Butter oder nehme ein Glas mit leckerer Marmelade heraus. Mein Lieblingssandwich ist ein heißes Sandwich mit Käse. Mama bereitet mir morgens einen Brei oder ein Omelett zu. Und ich mag Cornflakes mit Milch. Sie ernähren sich von Energie und geben Sättigung.

Nach dem Frühstück prüfe ich meine Bereitschaft für den nächsten Tag. Ich sammle das Portfolio am Abend ein, also brauche ich das am Morgen nicht. Ich renne nicht verzweifelt im Zimmer herum, auf der Suche nach einem Federmäppchen oder einem Notizbuch.

Hauptsache, mein Morgen vergeht langsam. Das Treiben verursacht nur Angst. Ich mache alles langsam und konsequent. Die Minute jeden Morgens ist für Ihr Geschäft. Das bringt Körper und Geist in Ordnung und stimmt sich auf einen Arbeitstag ein. Der Körper geht allmählich in einen aktiven Zustand über. Ich bin gut gelaunt. Die Fröhlichkeit des Körpers, der Wunsch zu handeln, die Welt zu kennen und Entdeckungen zu machen – das ist mein Morgen! Der Morgen ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Tag!


Komposition mein Morgen