Ohne Anstrengung kann es kein schönes und freudvolles Leben geben

Es gibt Wahrheiten, die nicht besonders bewiesen werden müssen. Eine dieser Wahrheiten ist, dass Arbeit die Grundlage eines schönen und freudvollen Lebens ist.

In der Tat macht nur die Arbeit unser Leben schön und bedeutungsvoll. Selten gelingt es dem Menschen ohne große Schwierigkeiten im Leben. Solche Fälle der Einheit: ein riesiges Erbe, Gewinn der Lotterie, Glück in der Wirtschaft, seltenes Glück – das ist alles, vielleicht! Und meistens ist ein schönes und freudvolles Leben das Blut und der Schweiß intensiver, manchmal unglaublicher Arbeit. Als Beispiel können viele westliche Millionäre dienen – aus Zeitschriften und Fernsehprogrammen weiß ich, dass diese Menschen, für viele Generationen gesichert, materielles Wohlbefinden durch zwölf – und sechzehnstündige tägliche Arbeit erreicht haben. Und fast alle arbeiten weiter. Und das ist kein Zufall! Offensichtlich ist der Prozess der Arbeit, seine Ergebnisse so freudvoll und sogar berauschend, dass es fast unmöglich ist, für diese Menschen nicht mehr zu arbeiten.

Aber Sie können kein Millionär sein, aber durch Ihre Arbeit freudig und schön leben. Schau dir unsere Wissenschaftler an, die für die titanische Arbeit erbärmliche Pfennige bezahlt bekommen. Wie glücklich sind sie, dass sie das tun, was sie lieben! Auf solchen Leuten behält die Gesellschaft auch. Eines Tages, Gott bewahre, werden diese Menschen geschätzt und belohnt für selbstlose Arbeit und materiell. Aber vielleicht brauchen sie nicht so viel, wenn nicht für ihre Familien, die auch ernährt und auf die Beine gestellt werden müssen.

Das wahre Glück ist die Zufriedenheit der geleisteten Arbeit. Es gibt nicht viele Menschen, die in letzter Zeit ein solches Gefühl haben, aber sie sind es und sie sind wirklich glücklich.


Ohne Anstrengung kann es kein schönes und freudvolles Leben geben